Afrika Reisen mit Ethiopian Airlines

Obwohl Ethiopian Airlines zu den größten Fluggesellschaften Afrikas gehört, ist sie hierzulande noch nicht jedem bekannt, insbesondere denjenigen, die zum ersten Mal den afrikanischen Kontinent bereisen möchten.
Dabei hat diese Airline einiges zu bieten: neben einer modernen Flotte, internationalen Zielflughäfen und einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis auch einen außerordentlich gut bewerteten Service – und mehr. Um mit den oft vorherrschenden Vorurteilen aufzuräumen, haben wir die fünf wichtigsten Punkte für Sie in einem Post zusammengefasst:

1. Fliegen Sie mit einer der modernsten Flotten der Welt

Die derzeitige Flotte von Ethiopian Airlines gehört zu den modernsten Flotten der Welt. Insgesamt kommen alle Flugzeuge der Airline (immerhin stolze 131 Maschinen) auf ein Durchschnittsalter von unter 5 Jahren. Damit unterhält Ethiopian Airlines die jüngste Flotte Afrikas! Für alle, denen Sicherheit am Herzen liegt, könnte dies ein entscheidender Vorteil sein.

2. Profitieren Sie von Vielfliegervorteilen wie Miles & More

Ethiopian Airlines ist Mitglied der internationalen Luftfahrtallianz “Star Alliance”. Was das für Sie bedeutet? Wenn Sie mit Ethiopian Airlines fliegen, können Sie die Services, Infrastruktur und Treuevorteile der anderen Anbieter nutzen. Außerdem werden Flüge so koordiniert, dass möglichst geringe Wartezeiten entstehen, damit Ihre Reise noch komfortabler wird.

3. The sky is the limit – bereisen Sie Ihre Traumdestinationen

Das Streckennetz von Ethiopian Airlines beinhaltet derzeit mehr als 100 internationale Zielflughäfen. Dazu zählen neben Top Safaridestinationen wie Kenia, Tansania, Namibia oder Südafrika auch exotischere Ziele wie Uganda, Botswana oder die Seychellen. Über das Drehkreuz Addis Abeba können diese Länder ganz bequem von Frankfurt, Wien, Brüssel und jetzt auch ab Zürich erreicht werden. Der Flughafen der äthiopischen Hauptstadt wurde erst kürzlich komplett umgebaut und erfüllt alle internationalen Standards. Wo auch immer Ihre Traumreise hingehen soll – ein Blick auf die Angebote dieser Airlines lohnt sich in jedem Fall.

4. Nehmen Sie mit, was Sie brauchen

Wer kennt es nicht: der Flug war ursprünglich wunderbar günstig, aber der Preis für das zugebuchte Gepäck sprengt schier den Rahmen. Bei Ethiopian Airlines sind in der Economy Class standardmäßig zwei Gepäckstücke á 23 kg plus Handgepäck enthalten. So findet wirklich alles, was Sie auf Ihrer Reise benötigen, seinen Platz. Auch wenn Sie einmal etwas länger verreisen möchten.

5. Genießen Sie hervorragenden Service

Ethiopian Airlines wurde nicht nur für ihren Service wiederholt als die beste Fluglinie Afrikas ausgezeichnet, sondern wird auch in unabhängigen Internetforen vielfach für die Betreuung an Bord gelobt. Dabei wird besonders die Freundlichkeit der Flugbegleiter hervorgehoben. Sie können also auf zuverlässiges und hilfsbereites Bordpersonal vertrauen.

Facebook
WhatsApp

Mehr Entdecken

whale watching costa rica

Whale Watching in Costa Rica

Einmal im Leben den Giganten der Meere ganz nah sein, wo könnte man das besser als auf einer Whale Watching Tour in