Tansania Hochzeitsreise Ndoa

Wild-romantische Flitterwochen mit Badeurlaub auf Sansibar

10 Tage
ab € 5.749,-

Highlights der Reise

  • Romantische Luxus Camps und Lodges mit tollen Extras
  • Einmalige Safarikulisse am Steilhang des Lake Manyaras
  • Big Five und vieles mehr im Ngorongoro Krater
  • Unendliche Savanne und unzählige Raubkatzen in der Serengeti
  • Optionale Heißluftballonsafari bei Sonnenaufgang
  • Uralte Baobabs und riesige Elefantenherden im Tarangire
  • Fußsafari zu Antilopen, Giraffen und Gnus
  • Traumhotel am weißen Sandstrand auf Sansibar

Sie suchen das Besondere und möchten Ihre Flitterwochen nicht nur am Strand verbringen, sondern auch das Abenteuer der afrikanischen Wildnis auf einer Safari zu zweit bewältigen? Dann ist diese exklusive Tansania  Hochzeitsreise genau das Richtige. 
Die 14-tägige privat geführte Reise führt uns durch die schönsten und bekanntesten Nationalparks im Norden Tansanias. Darunter auch der weltberühmte Ngorongoro Krater und die unendlich scheinende Savanne der Serengeti. Nach täglichen spannenden Safarifahrten bleibt Zeit für Zweisamkeit in nachhaltigen und luxuriösen Unterkünften mit dem besonderen Extra. Jede der sorgfältig ausgewählten Lodges oder Camps bietet einen einmaligen Rahmen für romantische Abende. Genießen Sie die typisch afrikanischen Sonnenuntergänge auf der privaten Terrasse, lassen Sie bei einem guten Glas Wein den Blick zusammen über den Ostafrikanischen Graben schweifen und genießen Sie die Zweisamkeit bei einem privaten Bush-Dinner unter Tansanias beeindruckendem Sternenhimmel. 
Im Anschluss an die Safari fliegen wir nach Sansibar, wo wir im luxuriösen 5-Sterne Hotel, Zuri Zanzibar, an einem palmengesäumten weißen Sandstrand die Flitterwochen wunderbar ausklingen lassen können. Das ausgezeichnete Hotel erwartet frisch verheiratet Paare mit tollen Honeymoon Specials an einem der schönsten Strände des Indischen Ozeans. Lassen Sie sich überraschen, was die exotische Insel für Sie bereithält.

Mit dieser Privatreise garantieren wir Ihnen eine unvergesslich schöne Hochzeitsreise. Natürlich kann die Reise ganz individuell Ihren Wünschen angepasst werden. Sprechen Sie uns gerne an!

Reiseverlauf

Alle öffnen
Tag 1: Ankunft in TansaniaA
Kenia_Safari_Amboseli_Sentrim_Camp_Sentrim Amboseli_Aussicht_Kilimanjaro1

Am Kilimanjaro Airport werden wir herzlich willkommen geheißen und machen uns direkt auf den Weg nach Arusha zu unserer Lodge. Arusha ist Ausgangspunkt für alle Safaris in die nördlichen Nationalparks Tansanias. Bevor es morgen zeitig losgeht, können wir uns heute erst einmal von der Anreise erholen, etwas akklimatisieren und die erste wunderschöne Unterkunft ganz in Ruhe zu Zweit genießen. Wer möchte kann eine Massage buchen, sich im weitläufigen Garten einlesen oder am Pool erfrischen.
Für alle Paare, die morgens landen und es kaum erwarten können, Tansania zu entdecken, bieten sich unterschiedliche optionale Aktivitäten, wie Stadtführung, Kanutouren, Projekt- oder Marktbesuche oder Besichtigung einer Kaffeeplantage an. Natürlich kann auch ein Stopp am beeindruckenden Mount Kilimmanjaro organisiert werden.

Unterkunft

Tansania_Safari_Usa_River_Rivertrees_Country_Inn_The_Farm_House
Das Rivertree Country Inn befindet sich im Norden von Tansania, am Fuße des Mount Meru, mit einer fantastischen Sicht auf den Kilimanjaro. Die Lodge ist der ideale Ausgangspunkt, um die zahlreichen Naturschutzgebiete und Dörfer der Region zu erkunden. Umgeben von einer üppigen, grünen Landschaft und dem Usa River ist das Rivertree Country Inn eine Oase der Entspannung. Die Unterkunft liegt 30 Minuten entfernt von dem Arusha und dem Klimanjaro Flughafen und nahe der Grenze des Arusha-Nationalparks. Die Lage eignet sich besonders gut als Ausgangspunkt für eine Safari.  Das Anwesen ist ein charmantes Landgut, das einst eine alte Kaffeefarm war. Aller Unterkünfte befindet...
Tag 2: Lake Manyara NationalparkF / M / A
Tansania_Safari_Lake_Manyara_Blick_auf_See

Nach einem reichhaltigen Frühstücken brechen wir auf zum ersten Highlight unserer Tansania Hochzeitsreise. Mit unserem privaten driver-guide fahren wir über eine gut ausgebaute Straße zum Eingang des Lake Manyara Nationalparks, der übrigens zum Großen Ostafrikanischen Grabenbruch gehört. Wir sollten unbedingt unsere Kamera schon auf der Fahrt griffbereit halten, denn der Blick über das Rift Valley und den Lake Manyara ist einmalig. Natürlich bekommen wir auch vom Nationalpark und später von der Lodge aus tolle Blicke über das einzigartige Tal.
Eingebettet zwischen See und Steilwand, bietet der bewaldete Lake Manyara Nationalpark eine atemberaubende Kulisse für spannende Safarifahrten. Aber nicht nur die einmalige Schönheit des Parks ist seinen Besuch wert. Auch die vielfältige Tierwelt beeindruckt seine Gäste. Es dauert sicher nicht lange, bis die ersten Affen zur Hochzeit gratulieren und zahlreiche, exotische Vogelarten auf uralten Mahagonibäumen den Hochzeitsgesang einläuten. Während Elefanten, Gnus, Antilopen, Büffel und Zebras gemütlich durch den Park schlendern, kühlen sich die Hippos lieber im Wasser ab. Mit etwas Glück bekommen wir hier auch die „Baumlöwen“ zu Gesicht. Nach einem ersten erlebnisreichen Safaritag fahren wir zu unserer Luxury Lodge auf den Hügeln oberhalb der Steilwand. Von hier aus bieten sich atemberaubende Panoramablicke über den Ostafrikanischen Grabenbruch. Wie wäre es mit einer Abkühlung im einzigartigen Infinity-Pool mit Blick über Busch und See? 
Natürlich können von hier oben aus auch fantastischen Sonnenuntergänge beobachtet werden – ganz privat auf der eigenen Veranda.

Unterkunft

Die Escarpment Luxury Lodge liegt im Lake Manyara Nationalpark. Die luxuriose Lodge liegt perfekt für eine Safari im Lake Manyara Nationalpark und bietet trotzdem Komfort und Exklusivität. Die 16 privaten Chalets können mit einem, zwei oder drei Gästen belegt werden. Jedes der Chalets verfügt über eine private Sonnenterrasse, die einmal um das ganze Häuschen herum geht. Außerdem sind fast alle Wände und Türen aus Glas, damit man das Gefühl des Nationalparks spüren kann. Es gibt zudem Moskitonetze, eine freistehende Badewanne, eine Regendusche im Innenbereich, sowie eine Außendusche.  Auf der Terrasse der Bar kann amnd en Abend gut ausklingen lassen, vorher kann...
Tag 3: Ngorongoro KraterF / M / A
Tansania_Safari_Ngorongoro_Krater_Lowen_08

Und wieder heißt es zeitig aufstehen, denn wir wollen die Morgenstunden zusammen in der Wildnis verbringen. Auf dem Programm unserer Hochzeitsreise steht der weltberühmten Ngorongoro Krater, ein weltweit einzigartiges Naturerlebnis. Nirgendwo auf der Welt ist die Tierpopulation so dicht wie in diesem bis zu 600 m tiefen und bis zu 20 km weiten Krater. Mit 25.000 verschiedenen Arten überwältigt der Krater jeden seiner Besucher. Die faszinierende Natur mit dicht bewaldeten, von Nebelschwaden durchzogenen Hängen, flachen Gras- und Salzebenen sowie dem glitzernden Magadi-See, kann besonders gut beim Hinabfahren in den Krater festgehalten werden.
Wenn nicht gerade voll gefressene Löwen mitten auf der Piste liegen, folgen wir direkt den Spuren der vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner, beobachten Elefanten, Gnus, Giraffen, Büffel, Zebras, Antilopen, Gazellen, Afrikanische Wildhunde, Geparden, Hyänen, Serval Löwen, Nilpferde und viele andere tierische Artgenossen. Wir werden uns sicher nicht satt sehen können, an den vielen Wildtieren auf dem Grunde des Kraters.
Das Picknick nehmen wir im Krater ein.
Am Nachmittag fahren wir zu einer der ganz wenigen Unterkünfte direkt am Kraterrand. Die erstklassige Lodge liegt auf dem höchsten Punkt des Kraterrands und bietet somit die perfekten Bedingungen für einen Panoramablick über den Krater und romantische Sundowner mitten in einer der exklusivsten Regionen Tansanias. Genießen Sie die einmalige Lage mitten in der Natur und den hohen Komfort der Lodge.

Unterkunft

Tansania_Safari_Ngorongoro_Sopa_Lodge_Aussenansicht
Die Ngorongoro Sopa Lodge liegt am Rande des eingestürzten Vulkans Ngorongoro mit Sicht auf den Fuß des Kraters, an dem Elefanten, Löwen und Gazellen zu entdecken sind. Die 91 Doppelzimmer der Lodge verfügen über separate Ankleidebereiche und eine Glasfront zur zimmereigenen Veranda. Von hier lassen sich Landschaft und uneingeschränkte Sonnenuntergänge aus ganz persönlicher Perspektive genießen. Sämtliche Doppelzimmer sowie 6 Einzelzimmer, die mit einer Glasschiebetür ausgestattet sind, verfügen außerdem über komfortable Queen-Size-Betten. Im Restaurant werden verschiedene Menüs angeboten, unter denen sich auch typisch afrikanische Speisen finden. Die Gemeinschaftseinrichtungen der Lodge sind für Rollstuhlfahrer erreichbar, und die Unterkunft verfügt über einige rollstuhlfreundliche...
Tag 4: Serengeti NationalparkF / M / A
Kenia_Safari_Massai_Mara_Migration_am_Marafluss_07

Nach dem vielfältigen Frühstücksbuffet mit Blick über den Ngorongoro Krater steht heute die Fahrt zur Serengeti an. Der Weg in die berühmteste Savanne der Welt gestaltet sich etwas holpriger als die bisherigen Fahrten. Aber wen stört das schon, wenn man dafür die Große Migration live mit seinem Lieblingsmenschen erleben kann. Auf der Fahrt durch das Schutzgebiet bekommen wir bereits unzählige Tiere und einige urige Massai Dörfer vor die Linse. Lehnen Sie sich entspannt zurück und tauchen Sie ein in die unberührte Wildnis Tansanias.
Im ältesten und ursprünglichsten Nationalpark Afrikas angekommen, begeben wir uns natürlich direkt weiter auf Safari. Spätestens jetzt sollten wir unsere Fotoausstattung bereithalten. Die Serengeti verfügt über die größte Raubtierdicht der Welt – wir können also sicher sein, ein paar der anmutigen Löwen, Geparden, Leoparden, Hyänen, Schakalen usw. zu sichten. Mit etwas Glück ertappen wir die Raubtiere sogar auf frischer Tat. Neben den Raubtieren sind die riesigen Gnuherden mit Tausenden von Tieren die Hauptattraktion des Serengeti Nationalparks. Über 1,5 Millionen Tiere streifen durch die unendliche scheinenden Grasebenen immer auf der Suche nach frischem Gras und neuen Wasserquellen. Dazu gesellen sich Zebras, Antilopen, Gazellen und Impalas. Diese wagen aber nur selten die waghalsige Flussüberquerung mit den Gnus. Der Anblick der gigantischen Herden mit den umschleichenden Raubtieren ist ein ganz besonderes Highlight, das es nur hier im Ökosystem der Serengeti gibt.
Den Abend lassen wir im schönen Kubu Kubu Tented Camp oder in der Lahia Tented Lodge ausklingen. Hier kommen wir der Wildnis Tansanias noch mal ein ganzes Stück näher, denn selbst nachts trennen uns nur Stelzen und Zeltwände von den unzähligen Rufen der Savanne. Erfrischen können wir uns unter anderem in einer privaten Außendusche – selbstverständlich abseits aller Blicke. Sogar vom super bequemen Bett aus, können wir die Savanne beobachten. Hier ist das hautnahe Erlebnis der Wildnis bestens mit dem Luxus kombiniert!

Unterkunft

Das 2016 neu eröffnete, permanente Kubu Kubu Tented Camp befindet sich im Herzen des Serengeti Nationalparks und empfängt seine Gäste in einem familiären und modern-afrikanischen Ambiente. Das luxuriöse Camp ist teils auf erhöhten Holzstegen mit Terrassen erbaut und bietet somit grandiose Ausblicke über die weite Serengeti. Mit ein wenig Glück bekommt Sie beim Essen oder Trinken im ausgezeichneten Restaurant oder in der gemütlich eingerichteten Lounge vorbeilaufende Tiere zu Gesicht. Die 25 geräumigen und modern eingerichteten Zelte verfügt über ein Kingsize Bett oder zwei Einzelbetten, ein privates Badezimmer mit Warmwasser, Spültoilette und Waschbecken sowie einer Sitzecke sowohl in den Zelten als...
Tag 5: Serengeti NationalparkF / M / A
Tansania_Safari_Ngorongoro_Sonnenuntergang_01_RBussing

Bei Sonnenaufgang machen wir uns heute auf zu einer Frühpirsch. Das Erwachen der Savanne hautnah mitzuerleben ist ein ganz besonderes Erlebnis, das wir so schnell nicht mehr vergessen werden. Mit etwas Glück begegnen wir noch den nachtaktiven Tieren, bevor die Sonne die Savanne langsam aber sicher erhellt. Wer möchte kann heute auch eine Heißluftballonsafari buchen (nicht inklusive). 
Das wohlverdiente Frühstück nehmen wir anschließend im Camp ein. Je nach Wunsch des Hochzeitspaares geht es anschließend wieder auf Safari. Sollten wir gestern noch nicht die Big Five gesehen haben, bietet sich heute eine neue Chance. Daneben gibt es natürlich auch Zehntausende Antilopen, Gazellen, Zebras, Büffel, Giraffen, Elefanten, Klippspringer, Paviane, Reptilien, Flusspferde und über 400 exotische Vogelarten, wie Marabus, Kronenkraniche und Strauße. Die Fülle an unterschiedlichen Tieren ist schier unbeschreiblich und es lohnt sich auf jeden Fall auch heute die Weiten der Serengeti zu erforschen.
Heute verbringen wir die letzte Nacht weit entfernt jeder Zivilisation mitten in der Serengeti. Auch wenn der Tag lang war, sollten wir unbedingt noch einen Blick in den Sternenhimmel werfen. Was könnte romantischer sein, als von der privaten Veranda in Zweisamkeit den funkelnden, afrikanischen Sternenhimmel zu beobachten und die Gedanken gemeinsam schweifen zu lassen?

Unterkunft

Das 2016 neu eröffnete, permanente Kubu Kubu Tented Camp befindet sich im Herzen des Serengeti Nationalparks und empfängt seine Gäste in einem familiären und modern-afrikanischen Ambiente. Das luxuriöse Camp ist teils auf erhöhten Holzstegen mit Terrassen erbaut und bietet somit grandiose Ausblicke über die weite Serengeti. Mit ein wenig Glück bekommt Sie beim Essen oder Trinken im ausgezeichneten Restaurant oder in der gemütlich eingerichteten Lounge vorbeilaufende Tiere zu Gesicht. Die 25 geräumigen und modern eingerichteten Zelte verfügt über ein Kingsize Bett oder zwei Einzelbetten, ein privates Badezimmer mit Warmwasser, Spültoilette und Waschbecken sowie einer Sitzecke sowohl in den Zelten als...
Tag 6: KaratuF / M / A
Tansania_Safari_Karatu_The_Plantation_Lodge_Swimmingpool

Heute verlassen wir die Serengeti und begeben uns dabei noch ein letztes Mal auf Pirschfahrt durch die einmalige Gras-, Busch- und Baumsavanne, vorbei an den Kopjes - jene Felsen, die wie Riesen aus der Graslandschaft hervorlugen und auf denen sich Löwen & Co. gerne sonnen. Auf dem Weg nach Karatu, unserem heutigen Ziel, durchfahren wir wieder das Ngorongoro Schutzgebiet. Das Gebiet schützt nicht nur die Tiere, sondern auch die Interessen der Stämme. So ist es den Massai gestattet, das Gebiet nach ihren Traditionen als Wandernomaden zu nutzen. Wir werden sicherlich einen der zahlreichen Massai-Hirten mit seiner Herde antreffen. Neben den Massai leben hier natürlich auch Tiere jeglicher Art. Auch landschaftlich ist die Fahrt interessant, denn die ursprüngliche Savannenlandschaft geht schließlich langsam aber sicher in grüne, bewaldetet Hügel über. Wir sind also zurück in der Nähe des Kraters. Heute übernachten wir aber nicht direkt am Krater, sondern im idyllischen Ngorongoro Hochland. Hier können wir den Nachmittag frei gestalten oder einfach in der schönen Gartenanlage oder am Pool die Seele baumeln lassen.

Unterkunft

Tansania_Safari_Karatu_The_Plantation_Lodge_Kleines_Haus_Garten
In Nordtansania, nördlich der Stadt Karatu, befindet sich die Plantation Lodge, umgeben von Hügeln und Kaffeplantagen. Diese auf Nachhaltigkeit bedachte Lodge besteht aus 25 Zimmern und Suites und erstreckt sich über insgesamt 10 Hektar. Der Grund für die Größe der Lodge wird beim Betrachten des Aspektes der Nachhaltigkeit deutlich. Die Plantation Lodge beinhaltet einen großen Garten, im welchem, passend zum Namen der Lodge, mit der Zeit über 1000 Bäume gepflanzt wurden. Die 25 Zimmer und Suites sind, aufgrund der zeitlich versetzten Entstehung, einzigartig und sorgfältig bis ins kleinste Detail dekoriert und eingerichtet. Jedes Zimmer verfügt über eine gehobene Ausstattung und großzügige Raumaufteilung....
Tag 7: Tarangire NationalparkF / M / A
Tansania_Safari_Katavi_Nationalpark_Flusslandschaft_FSC_Niels_van_Gijn

Nach dem Frühstück führt uns die Hochzeitsreise in den Tarangire Nationalpark, wo wir ein letztes Mal auf Ganztagessafari gehen. Der Park trägt den Beinamen „kleine Serengeti“ und macht seinem Beinamen wirklich alle Ehre. Besonders in der Trockenzeit von Juli bis Oktober zieht es unglaublich viele Tiere in die grünen Sumpfgebiete und an den Tarangire Fluss, welcher den kompletten Park durchzieht. Der Fluss führt die meiste Zeit im Jahr ausreichend Wasser und so finden selbst die kleinen Elefanten noch einen Platz zum Plantschen und Baden. Elefanten werden wir hier übrigens überall zu sehen bekommen. Der Elefantenbestand wird auf ca. 6.000 Tiere geschätzt und ist somit ein Eldorado für alle Elefantenliebhaber. Die Chance ist hoch Elefantenbabys oder kämpfende Jungbullen in Action zu sehen. Außerdem ist der Tarangire Nationalpark bekannt für seine riesigen, knochigen Baobabbäume. Verpassen Sie nicht, ein gemeinsames Fotos unter einem der Riesenbäume Afrikas als Andenken an die exklusive Tansania Hochzeitsreise zu machen.
Neben den Elefanten gibt es natürlich noch viel mehr zu sehen. Wasserböcke, Kleine Kudus, Dikdiks, Giraffengazellen, Antilopen, Warzenschweine und Paviane sind nur ein paar der hier lebenden Tierarten. Zudem brüten über 500 bunt schillernde Vogelarten im Park. Es wird also auch am letzten Safaritag ganz sicher nicht langweilig.
Wann wir heute in unsere letztes Camp fahren möchten, können wir mit unserem privaten Reiseleiter absprechen. Verpassen Sie auf keinen Fall den Sundowner auf der Poolterrasse des Camps: Bei einem Glas Wein oder einem Cocktail die ganz nah vorbeiziehenden Tieren im farbenfrohen Sonnenuntergang über der Steilwand des Grabenbrauchs beobachten - einfach unbeschreiblich!

Unterkunft

Tansania_Safari_Tarangire_Nationalpark_Maramboi_Tented_Camp_Cottages
Das Maramboi Tented Camp liegt zwischen dem Tarangire Nationalpark und dem Lake Manyara Nationalpark mit Blick auf die Savanne und die palmengesäumte Halbwüste und eignet sich gut als Ausgangspunkt für Safaris und eine Fußpirsch mit Wildtierbeobachtung. Das Maramboi Tented Camp hat 20 Luxus-Safarizelte und 10 Lodgezimmer, alle ausgestattet mit großen Betten, privater Veranda, eigenem Badezimmer mit Duschen und Moskitonetzen. Das Essen wird im Speisezelt, welches im Zentrum des Camps liegt, serviert. Vorspeisen-Snacks und Dinner können auch unter dem atemberaubenden Sternenhimmel genossen werden. Die Küche bietet Spezialitäten aus Afrika sowie eine reiche Auswahl internationaler Speisen. Das Maramboi Tented Camp hat sich...
Tag 8: Flug nach SansibarF / M / A
Tansania_Safari_Sansibar_Dhow_Dolphin_View_Paradise_02

Nach einem gemütlichen Frühstück, haben wir die Möglichkeit mit einem lokalen Ranger eine Fußpirsch zu unternehmen. Dabei durchstreifen wir das Grasland und kommen dabei den Giraffen, Zebras, Gnus und Antilopen besonders nah. Diesmal trennt uns kein Blech von der Wildnis, sondern wir sind mittendrin, völlig frei und können diesen wunderbaren Teil der Erde mit allen Sinnen erleben. Jedes Rascheln und Knacken, jeder Geruch und jeder Ruf wird genaustens unter die Lupe genommen und bringt uns ganz sicher zum nächsten Naturhighlight. Während die Wildtiere für ganz schön viel Nervenkitzel sorgen, können wir bei dieser Tour auch die kleinen Dinge des Buschs, wie Pflanzen, Vögel und Fährten, kennenlernen.
Je nach Abflugzeit werden wir zum nationalen Arusha Flughafen gebracht, von wo aus wir eine kleine Maschine in Richtung Sansibar besteigen. Der Vorteil der kleinen Flieger ist, dass wir gar nicht so weit abheben und immer einen Blick auf die faszinierende Landschaft unter uns haben. Besonders die Küste und die Inseln des Sansibar-Archipels sind von oben besonders schön anzuschauen. Zudem sieht ein Honeymoon Foto im kleinen Flieger viel toller aus.
Auf Sansibar angekommen, fahren wir direkt zu unserem Strandhotel, wo wir den romantischsten Badeurlaub unseres Lebens verbringen werden. Jetzt heißt es ausspannen, genießen und das frisch gewonnene Eheleben in vollen Zügen auskosten. Das Zuri Zanzibar bietet nämlich alles, was ein Strandhotel für die Flitterwochen können sollte: elegantes Design mit viel Privatsphäre, tolles Honeymoon Special, luxuriöse, sonnendurchflutetet Zimmer (Suiten mit eigenem Whirlpool auf der Terrasse), weitläufiger tropischer Garten mit Rückzugsecken, palmengesäumter, weißer Sandstrand, grandiose Küche, persönlicher Service und das alles absolut fair und nachhaltig. Wer möchte kann sogar die hoteleigenen Projekte besuchen.
Hinweis: Bevor wir zum Strandhotel fahren, planen wir Ihnen gerne noch eine Stadtführung durch das legendäre Stone Town, die Altstadt Sansibars (nicht inklusive). 

Unterkunft

Das Zuri Zanzibar Hotel befindet sich im Nordwesten Sansibars, 50 km von Stone Town entfernt. Die Hotelanlage besteht aus 55 Häusern: Bungalows, Suiten und Villen, mit Blick auf den Indischen Ozean. Die Bungalows sind gemütlich gestaltet in einer Mischung an modernen und lokalen Möbeln. Die Außenduschen stellen ein unvergessliches Erlebnis dar. Die Suiten besitzen einen geräumigen Wohnraum und Terasse und die luxuriösen Villen einen fantastischen Ausblick aufs Meer. Die Nichtraucher - Unterkünfte verfügen alle über einen großen Fernseher, Kaffee-und Teekocher, hausgemachtes Trinkwasser, biologische Pflegemittel im Badezimmer, tropische Außendusche, WLAN, Terrasse und einem Luft-Kühlungssystem. Ein Viertel der Hotelanlage besteht aus einem Gewürzgarten,...
Tag 9: Strandurlaub auf SansibarF / A
Tansania_Safari_Sansibar_Strand

Die nächsten Tage unserer Hochzeitsreise stehen ganz im Zeichen der Insel-Idylle. Entspannen Sie an einem der schönsten Strände des Indischen Ozeans und lassen Sie sich rundum verwöhnen - ob kulinarisch, im hoteleigenen Spa, bei einem der zahlreichen Ausflüge und Wassersportaktivitäten oder in der idyllischen Natur Sansibars. Neben einem ausgezeichneten Strand-Feeling hat die Insel aber noch viel mehr zu bieten. Auf Sansibar verschmelzen unterschiedlichste Kulturen. Arabische, afrikanische, indische und europäische Einflüsse, haben das Bild Sansibars geprägt und machen die Insel heute so wunderbar vielseitig. Gewürze aus aller Welt werden hier angebaut, eine üppige tropische Flora sorgt für viele Grünzonen und die intakte Unterwasserwelt für aufregende Tauch- und Schnorchelausflüge. Dorf- und Marktbesuche sind ebenfalls eine schöne Abwechslung zum idyllischen Strandleben.

Unterkunft

Das Zuri Zanzibar Hotel befindet sich im Nordwesten Sansibars, 50 km von Stone Town entfernt. Die Hotelanlage besteht aus 55 Häusern: Bungalows, Suiten und Villen, mit Blick auf den Indischen Ozean. Die Bungalows sind gemütlich gestaltet in einer Mischung an modernen und lokalen Möbeln. Die Außenduschen stellen ein unvergessliches Erlebnis dar. Die Suiten besitzen einen geräumigen Wohnraum und Terasse und die luxuriösen Villen einen fantastischen Ausblick aufs Meer. Die Nichtraucher - Unterkünfte verfügen alle über einen großen Fernseher, Kaffee-und Teekocher, hausgemachtes Trinkwasser, biologische Pflegemittel im Badezimmer, tropische Außendusche, WLAN, Terrasse und einem Luft-Kühlungssystem. Ein Viertel der Hotelanlage besteht aus einem Gewürzgarten,...
Tag 10: AbreiseF
Tansania_Safari_Sansibar_Strand_Dolphin_View_Paradise_02

Je nach Ablugszeit werden Sie am Strandhotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Bei späteren Abflügen organisieren wir Ihnen gerne einen Late Check-out.

Enthaltene Leistungen

  • Privattransfers
  • Nationalparkgebühren
  • Pirschfahrten im landesüblichen Geländefahrzeug
  • Übernachtungen in den genannten Unterkünften oder gleichwertig
  • Frühstück (F) / Mittagessen (M) / Abendessen (A) wie angegeben
  • Trinkwasser während der Safari
  • Honeymoon Überraschung bis 12 Monate nach standesamtlicher Hochzeit
  • Lokaler, englischsprachiger Fahrer/Guide mit guten Deutschkenntnissen
  • Flug nach Sansibar (max. 15 kg Gepäck im Flugpreis enthalten)
  • Spende an ein Projekt für benachteiligte Kinder in Ostafrika
  • Spende an eine Schule für Flüchtlingskinder auf Sansibar
  • Kompensation der durch die Rundreise und den Inlandsflug entstehenden Klimabelastung durch Spende an das Green Belt Movement
  • Flugrettungsversicherung (bei bestehender Auslands- Krankenversicherung)
  • Ausführliches Reiseinfopaket

Nicht enthaltene Leistungen

  • Langstreckenflug (gerne erstellen wir ein Angebot)
  • Visum für Tansania (ca. 50,- USD)
  • Flughafensteuer Sansibar beim Abflug (ca. 50,- USD)
  • Getränke
  • Trinkgelder
  • Dinge des persönlichen Bedarfs
  • Reiseversicherung

Enthaltene Unterkünfte

Rivertree Country Inn
Tansania_Safari_Usa_River_Rivertrees_Country_Inn_The_Farm_House
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Das Rivertree Country Inn befindet sich im Norden von Tansania, am Fuße des Mount Meru, mit einer fantastischen Sicht auf den Kilimanjaro. Die Lodge ist der ideale Ausgangspunkt, um die ...
Unterkunft ansehen
Escarpment Luxury Lodge
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Die Escarpment Luxury Lodge liegt im Lake Manyara Nationalpark. Die luxuriose Lodge liegt perfekt für eine Safari im Lake Manyara Nationalpark und bietet trotzdem Komfort und Exklusivität. Die 16 privaten ...
Unterkunft ansehen
Ngorongoro Sopa Lodge
Tansania_Safari_Ngorongoro_Sopa_Lodge_Aussenansicht
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Die Ngorongoro Sopa Lodge liegt am Rande des eingestürzten Vulkans Ngorongoro mit Sicht auf den Fuß des Kraters, an dem Elefanten, Löwen und Gazellen zu entdecken sind. Die 91 Doppelzimmer ...
Unterkunft ansehen
Kubu Kubu Tented Camp Serengeti
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte
Das 2016 neu eröffnete, permanente Kubu Kubu Tented Camp befindet sich im Herzen des Serengeti Nationalparks und empfängt seine Gäste in einem familiären und modern-afrikanischen Ambiente. Das luxuriö...
Unterkunft ansehen
Plantation Lodge
Tansania_Safari_Karatu_The_Plantation_Lodge_Kleines_Haus_Garten
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
In Nordtansania, nördlich der Stadt Karatu, befindet sich die Plantation Lodge, umgeben von Hügeln und Kaffeplantagen. Diese auf Nachhaltigkeit bedachte Lodge besteht aus 25 Zimmern und Suites und erstreckt sich ü...
Unterkunft ansehen
Maramboi Tented Camp
Tansania_Safari_Tarangire_Nationalpark_Maramboi_Tented_Camp_Cottages
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Das Maramboi Tented Camp liegt zwischen dem Tarangire Nationalpark und dem Lake Manyara Nationalpark mit Blick auf die Savanne und die palmengesäumte Halbwüste und eignet sich gut als Ausgangspunkt ...
Unterkunft ansehen
Zuri Zanzibar Hotel&Resort
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte
Das Zuri Zanzibar Hotel befindet sich im Nordwesten Sansibars, 50 km von Stone Town entfernt. Die Hotelanlage besteht aus 55 Häusern: Bungalows, Suiten und Villen, mit Blick auf den Indischen Ozean. Die ...
Unterkunft ansehen

Hinweise

Kleine Änderungen am Tagesprogramm jeder Zeit möglich.
Safari bedeutet Eintauchen in die unbeschreibliche Wildnis Afrikas und den strenge geregelten Alltagsrhythmus hinter sich zu lassen. Gemeinsam mit unseren langjährigen, lokalen Partnern sorgen wir für Ihr Wohl und setzen alles daran Ihnen das bestmögliche Reiseerlebnis zu bieten. So kann es vor Ort zu kleinen Änderungen im Reiseverlauf kommen. Ihr Guide informiert Sie gerne.

Flug nach Sansibar
Der Flug nach Sansibar erfolgt in kleinen (landestypischen) Maschinen / Flugzeugen, die alle auf ihre Sicherheit geprüft wurden. Je nach Flugverbindung kann es zu Zwischenlandungen an kleinen Airports kommen. Seien Sie aber beruhigt Ihr Pilot weiß genau was er tut. Lehnen Sie sich entspannt zurück und genießen Sie die traumhaften Aussichten über Tansania, den Indischen Ozean und Sansibar.

Gezeiten auf Sansibar
Wie beinah überall am Indischen Ozean herrschen auch auf Sansibars Ostküste starke Gezeiten, die sich täglich verschieben. Schwimmen im warmen, kristallklaren Meer kann man meist nur bei Flut. Bei Ebbe zieht sich das Meer weit zurück und hinterlässt seine natürlichen Spuren am sonst so makellosen, weißen Sandstrand. Aber genau diese Stimmungsschwankung der Natur macht die Strände so besonders. Die Meeresfarbe ändert sich immer wieder von helltürkis bis dunkelblau, mal herrscht Wellengang mal ist das Meer ganz ruhig. Bei Ebbe kann man zudem tolle Strandspaziergänge und Wattwanderungen unternehmen und dabei viele verschiedene Tiere beobachten (Badeschuhe nicht vergessen!). Außerdem kommen die Einheimischen zum Fischfang, Seetanganbau etc. an den Strand. Kontakte zur Dorfgemeinde lassen sich so leicht knüpfen. Wer dennoch lieber badet, kann nach einem Spaziergang über den Steg oder über den Strand sicher eine einsame badetaugliche Stelle finden.

Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität).

Falls Sie eine Reise dieser Art für mobilitätseingeschränkte Reisende buchen wollen, sprechen Sie uns gerne an. In vielen Reiseländern können wir dies für Sie möglich machen.

Kontaktieren Sie uns!

Accept_Reisen_Team_klein3

Sie möchten buchen oder
haben eine Frage?

Haben Sie Fragen zu unseren Reisen oder möchten Sie sich individuell beraten lassen?

*Pflichtfeld

Weitere

Reiseländer

Weitere interessante Reisen

Tansania Hochzeitsreise Ndoa

  • ab 10 Tage
  • ab € 5.749
Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Facebook
WhatsApp
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.