Uganda Reise – Safari Panorama

9 tägige Gruppenreise mit Berggorilla Trekking

9 Tage
ab € 3.249,-
  • 2 - 6 Personen

Highlights der Reise

  • Murchison Falls Nationalpark - Nashörner und Wasserfall
  • Budongo Forest - auf den Spuren der Schimpansen
  • Queen Elizabeth Nationalpark - Game Drives und Bootsfahrt
  • Queen Elizabeth Nationalpark - auf der Suche nach Baumlöwen
  • Bwindi Forest - Berggorilla-Trekking

Auf unserer Uganda Reise – Safari Panorama folgen wir den Fährten der letzten Berggorillas. Beginnen werden wir bei den Murchison Falls mit dem Wasserfall des Nils. Unseren nächsten Verwandten, den Schimpansen, begegnen wir im Budongo Forest. Im Queen Elizabeth Nationalpark geht es auf Safari, zu Land und auf dem Wasser. Die Chance einen Silberrücken zu sehen, bietet sich dann am Ende der Reise im Bwindi Regenwald.

Diese Reise ist als Gruppenreise und auch als Privatreise buchbar. Auch bieten wir Ihnen individuell erstellte Reiseverläufe an.

Reiseverlauf

Alle öffnen
Tag 1: Entebbe
Uganda_Rundreise_Entebbe_KGH_Sonnenuntergang

Nach unserer Ankunft am internationalen Flughafen von Entebbe in Uganda, werden wir in Empfang genommen und direkt zu unserer Unterkunft in Kampala gebracht.
Übernachtung in der Lodge.

Unterkunft

Tag 2: Murchison Falls National Park
Kenia_Safari_Ol_Pejeta_Schutzgebiet_Spitzmaulnashorn_ 07_RBussing

Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Uganda Reise mit einer Fahrt zum Murchison Falls Nationalpark. Mit knapp 4000 km² Fläche am nördlichen Teil des Albertine Rift Valley ist er Ugandas größter und dazu einer der ältesten Nationalparks. 
Bevor wir den Park erreichen halten wir am Ziwa Rhino Sanctuary, einem Nashorn Zuchtprojekt, welches die vom Aussterben bedrohten Breitmaulnashörner und Spitzmaulnashörner wieder zurück nach Uganda gebracht hat. Hier haben wir die einmalige Gelegenheit diese faszinierenden Tiere aus der Nähe und in freier Wildbahn zu beobachten.
Nach dem Mittagessen fahren wir weiter zum Murchison Nationalpark und checken dort in unsere Lodge ein. Abendessen und Übernachtung in der Pakuba Lodge oder in der Bwana Tembo Lodge. 
Bitte beachten Sie: Der heutige Transfer besteht aus einer etwa sechsstündigen Fahrt und führt innerhalb des Parks teilweise über unbefestigte Straßen. 

Unterkunft

Tag 3: Murchison Falls National Park

Nach dem Frühstück brechen wir zu einer morgendlichen Safari auf und nutzen unseren Safari-Geländewagen, um die Savanne in der Region des Nildeltas am Nordufer des Lake Alberts zu erkunden. Wir haben hier gute Chance, neben anderen Wildtieren, Elefanten, Löwen, Büffel, Giraffen, Wasserböcke, Schirrantilopen, Tüpfelhyänen und - wenn wir Glück haben - sogar Leoparden, zu entdecken. Zurück in der Lodge nehmen wir unser Mittagessen ein.
Am Nachmittag steht eine weiteres Highlight unserer Uganda Reise auf dem Programm: eine Bootstour auf dem Nil bis zum Fuße der Murchison Falls. Die Konzentration von wildlebenden Tieren am Nilufer ist einmalig; hier gibt es Nilpferde, riesige Krokodile, Büffel, Elefanten sowie verschiedenste Vogelarten wie den afrikanischen Adler, Pelikane, Eisvögel, Nilgänse und viele mehr.
Nach der Bootstour geht es auf eine kleine Wanderung hinauf zu den Murchison Wasserfällen, wo wir einen fantastischen Blick über das Naturschauspiel genießen können. Der Nil stürzt in einer nur 7 m breiten Schlucht ca. 42 m in die Tiefe. Ein sehenswertes Spektakel ist es, wie die Wassermassen donnernd in die Tiefe rauschen.
Abendessen und Übernachtung wie am Vorabend.

Unterkunft

Tag 4: Schimpansen Trekking Budongo Forest – Masindi
Ruanda_Reise_fauna_schimpanse_2_tourismboard_kamageo

Nach einem zeitigen Frühstück fahren wir heute früh zum Budongo Forest in Kaniyo-Pabidi, wo wir ein aufregendes Schimpansen-Trekking im tropischen Regenwald unternehmen. Der Wald ist das natürliche Umfeld von über 600 Schimpansen, einer der größten Populationen Ugandas, und acht weiterer Primatenarten, wie der schwarze und weiße Colobusaffe, Rotschwanzmeerkatze und grüne Meerkatze. Auf der Suche nach den Schimpansenfamilien lernen wir mehr über die vielen Pflanzen, Vögel, Schmetterlinge und natürlich über die hier lebenden Affen. Bei den Schimpansen haben wir dann eine Stunde Zeit, das Verhalten der Tiere zu beobachten und Fotos zu machen.
Nach dem Mittagessen haben wir am Nachmittag die optionale Möglichkeit die Boomu Women Group oder ein Fischerdorf am Ufer des Lake Albert zu besuchen.
Abendessen und Übernachtung in der Kikonko Lodge oder Bugoma Jungle Lodge.

Unterkunft

Tag 5: Vom Bugoma Forest zum Queen Elizabeth Nationalpark

Nach dem Frühstück organisieren wir einen Naturspaziergang im Bugoma Forest, die Heimat der Schimpansen und Uganda-Mangabe. Anschließend fahren wir in südwestlicher Richtung entlang des Lake Albert und des Rift Valley zum Queen Elizabeth Nationalpark. Immer wieder bieten sich atemberaubende Ausblicke über den Grabenbruch. Unterwegs halten wir an einem typischen Restaurant zum Mittagessen. Weiter geht es entlang des Ruwenzori Gebirges, des dritthöchsten Gebirges Afrikas, nach Kasese. 
Wir erreichen den knapp 2000 km² großen Queen Elizabeth Nationalpark und unternehmen eine erste spannende Pirschfahrt bis in die Abendstunden. Der artenreiche Nationalpark überrascht seine Gäste mit einer landschaftlichen Vielfältigkeit. So beherbergt er offene Savanne, Akaziensavanne, Grasland, dichtes Buschland, Regenwald, Papyrus-Sümpfe, Seen, Kraterlandschaften sowie einen Teil des Ostafrikanischen Grabenbruchs. Lassen wir uns überraschen, was wir hier Tolles vor die Linse bekommen!
Abendessen und Übernachtung in der  Lodge.
Bitte beachten Sie: Die heutige Fahrtzeit beträgt zwischen 7 und 8 Stunden und führt teilweise über unbefestigte Straßen.

Unterkunft

Tag 6: Queen Elizabeth National Park

Unsere Uganda Reise führt uns heute in den nördlichen Teil des Queen Elizabeth Nationalpark. Es geht auf Game Drives in Richtung Lake George und des Dorfs Kasenyi. Auf den Pirschfahrten durch den Park können wir unter anderem Löwen, Elefanten, Büffel, gefleckte Hyänen, Wasserböcke, Uganda Kobs und vielleicht sogar den sehr scheuen Leoparden sehen. Der nördliche Teil des Queen Elizabeth Nationalparks besticht zudem durch seine sehenswerten Landschaften, den Krater-Seen und dem Rift Valley. 
Nach dem Mittagessen geht es mit dem Boot auf eine besondere Safari. Von der Mweya Halbinsel fahren wir entlang des Kazinga-Kanals. Diese Region ist weltweit bekannt für seinen außergewöhnlich hohen Bestand an Wildtieren und Vogelarten. Hier lassen sich wahrlich viele Motive zum Fotografieren finden. Zahlreiche Nilpferde sowie Büffel und Elefanten können beim Trinken am Ufer beobachtet werden. Am Abend unternehmen wir einen weiteren kurzen Game Drive - diesmal in südliche Richtung zum Ishasha Sektor. Abendessen und Übernachtung in der Ishasha Jungle Lodge.

Unterkunft

Tag 7: Ishasha - Bwindi Forest National Park

Heute werden wir den südlichen Teil des Queen Elisabeth Parks erkunden. Im südlichen Bereich gibt es drei tierische Höhepunkte zu sehen: der Wappenvogel Ugandas, der Kronenkranich, Topis und Baumlöwen, die in den heißen Stunden des Tages auf Feigenbäumen entspannen. Ebenso können wir unter anderem Uganda-Kobs, große Büffelherden, Elefanten, Antilopen, Zebramangusten, Eisvögel und viele weitere Tiere beobachten. 
Anschließend geht es weiter südlich zum tropischen Regenwald, der Heimat der gefährdeten Berggorillas. Wir erreichen den Bwindi Nationalpark am Abend.
Abendessen und Übernachtung in der Ichumbi Lodge oder in der Bakiga Lodge. 
Bitte beachten Sie: Der heutige Transfer kann je nach Straßenverhältnissen bis zu 7 Stunden dauern. 

Unterkunft

Tag 8: Berggorilla Safari
Ruanda_Reise_Volcanoes_Nationalpark_Berggorilla_RBussing 55

Das schönste Highlight unserer Uganda Reise steht uns heute bevor: Gorilla Trekking. Früh um 8 Uhr geht es los. Nachdem uns von den Rangern unsere zu besuchende Gorilla-Familie für heute zugeteilt wurde, folgen wir den Rangern in einer Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern durch den dichten, ursprünglichen Regenwald. Im Bwindi Forest in Uganda findet sich eine Population von ca. 370 Gorillas, was etwa der Hälfte der weltweiten Gorilla-Population entspricht. Wann wir die Gorillas erreichen ist nicht vorherzusagen. Wanderungen zwischen 1-6 Stunden sind möglich. Die Ranger verstehen es Spuren zu lesen und werden uns auf dem schnellsten Weg zu den größten Menschenaffen leiten. Wer dann die Gorillas sichtet, wird die vorige Anstrengung schnell vergessen haben. Einem Silberrücken gegenüber zu stehen und den kleinen neugierigen und zugleich verspielten Gorilla-Babys zuzuschauen bannt ausnahmslos alle Besucher! Wir verweilen eine ganze Stunden bei den Gorillas. Fotos dürfen übrigens ohne Blitzlicht geschossen werden. Anschließend müssen wir uns von den gemütlichen Riesen verabschieden und zurück zum Ausgangspunkt wandern. Mit etwas Glück sehen wir auf dem Hin- oder Rückweg weitere Primaten, Wildkatzen und Vögel.
Abendessen und Übernachtung wieder in der Ichumbi Lodge, der Bakiga Lodge oder im Rushaga Gorilla Camp. 

Unterkunft

Tag 9: Bwindi Forest Nationalpark – Entebbe
Uganda_Rundreise_Lake_Bunyonyi_DJ2012_2

Nach dem Frühstück fahren wir zurück zum Internationalen Flughafen von Entebbe, wo unsere Uganda Reise endet und von wo Sie Ihren Heimflug antreten. Das Mittagessen nehmen wir unterwegs ein.
Bitte beachten Sie: Der heutige Transfer kann zwischen 7 und 8 Stunden dauern und findet teilweise auf unbefestigten Straßen statt. Eine Zusatznacht in Entebbe wird daher empfohlen.

Termine und Preise

Reisezeitraum Preis p.P. im
Doppelzimmer
Einzelzimmer-
zuschlag
21.01 - 29.01.22 3.249 € 400 € Anfragen
04.02 - 12.02.22 3.249 € 400 € Anfragen
18.02 - 26.02.22 3.249 € 400 € Anfragen
04.03 - 12.03.22 3.249 € 400 € Anfragen
18.03 - 26.03.22 3.249 € 400 € Anfragen
01.04 - 09.04.22 3.249 € 400 € Anfragen
22.04 - 30.04.22 3.249 € 400 € Anfragen
06.05 - 14.05.22 3.249 € 400 € Anfragen
27.05 - 04.06.22 3.249 € 400 € Anfragen
10.06 - 18.06.22 3.249 € 400 € Anfragen
24.06 - 02.07.22 3.249 € 400 € Anfragen
01.07 - 09.07.22 3.249 € 400 € Anfragen
15.07 - 23.07.22 3.249 € 400 € Anfragen
29.07 - 06.08.22 3.249 € 400 € Anfragen
05.08 - 13.08.22 3.249 € 400 € Anfragen
12.08 - 20.08.22 3.249 € 400 € Anfragen
19.08 - 27.08.22 3.249 € 400 € Anfragen
02.09 - 10.09.22 3.249 € 400 € Anfragen
16.09 - 24.09.22 3.249 € 400 € Anfragen
30.09 - 08.10.22 3.249 € 400 € Anfragen
07.10 - 15.10.22 3.249 € 400 € Anfragen
21.10 - 29.10.22 3.249 € 400 € Anfragen
04.11 - 12.11.22 3.249 € 400 € Anfragen
18.11 - 26.11.22 3.249 € 400 € Anfragen
09.12 - 17.12.22 3.249 € 400 € Anfragen
23.12 - 31.12.22 3.249 € 400 € Anfragen
Doppelzimmer pro Person:
Einzelzimmerzuschlag:

Enthaltene Leistungen

  • Flughafentransfers
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen )
  • Transport im 4x4 Safari-Land Cruiser 
  • Englischsprachiger Fahrer / Guide
  • Gorilla-Trekking 
  • Schimpansen-Trekking im Budongo Forest 
  • Bootsfahrt auf dem Nil an den Murchison Falls
  • Bootsfahrt auf dem Kazinga Kanal
  • Naturwanderung im Ziwa Rhino Sanctuary
  • Eintritte und Steuern 
  • Wasser im Fahrzeug
  • Spende an das Klimaschutzprojekt Green Belt Movement
  • Flugrettungsversicherung der Flying Doctors

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherung 
  • Visum Uganda (ca. 100 USD)
  • Optionale Aktivitäten, Getränke und Trinkgelder
  • Deutsch sprechender Safariguide (zubuchbar)
  • CO2-Kompensation für den Flug durch Spende an ein Klimaschutzprojekt [empfohlen]

Enthaltene Unterkünfte

Cassia Lodge
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Am Rande der Hauptstadt Ugandas liegt die Cassia Lodge auf dem Buziga Hügel, nahe dem Lake Victoria. Mit 20 komfortabel ausgestatteten Zimmern ist die Unterkunft ruhig und übersichtlich. Eine wunderschö...
Unterkunft ansehen
Murchison River Lodge
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte
Die Murchison River Lodge liegt im Norden Ugandas, am Rande des Murchison Falls National Park. Dieser ist nach dem Murchison Fall benannt, wo der Viktoria Nil in beeindruckender Weise 43 Meter ...
Unterkunft ansehen
Pakuba Safari Lodge
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Die Pakuba Safari Lodge liegt im Nordwesten Ugandas im Murchison Falls Nationalpark und bietet einen einzigartigen Blick auf den Fluss Nile. Die Lodge empfängt seine Gäste mit stilvollen, ...
Unterkunft ansehen
Bugoma Jungle Lodge
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Die Bugoma Jungle Lodge liegt ca. 40km südlich von Hoima, zwischen dem Murchison Falls National Park und dem Kibale National Park.  Die Zelte im charmanten afrikanischen Stil sind Einzel-, ...
Unterkunft ansehen
Hoima Cultural Lodge
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Die vor kurzem eröffnete Hoima Cultural Lodge bietet ihren Gästen genau die richtige Kombination aus modernen Annehmlichkeiten und traditionellem Design, die jeden Aufenthalt zu etwas besonderem machen. Die ...
Unterkunft ansehen
Enganzi Game Lodge
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Die Enganzi Game Lodge liegt auf einem Hügel im Queen Elizabeth Nationalpark und empfängt seine Gäste mit einem fantastischen Ausblick über den unberührten Busch Ugandas. Die ...
Unterkunft ansehen
Ihamba Lakeside Safari Lodge
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Am Ufer des Lake George im Queen Elizabeth Nationalpark gelegen, ist die Ihamba Lakeside Safari Lodge die ideale Unterkunft für Reisende, die auf der Suche nach einem natürlichen ...
Unterkunft ansehen
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität).

Falls Sie eine Reise dieser Art für mobilitätseingeschränkte Reisende buchen wollen, sprechen Sie uns gerne an. In vielen Reiseländern können wir dies für Sie möglich machen.

Kontaktieren Sie uns!

Accept_Reisen_Team_klein3

Sie möchten buchen oder
haben eine Frage?

Haben Sie Fragen zu unseren Reisen oder möchten Sie sich individuell beraten lassen?

*Pflichtfeld

Weitere

Reiseländer

Weitere interessante Reisen

  • 2 - 7 Personen
  • ab 14 Tage
  • Kenia
  • Gruppenreise

14 Tage Kenia-Rundreise im Safarijeep in die berühmten Nationalparks des Landes, spannende Projektbesuche und Badeurlaub am Indischen Ozean.

ab € 3.079,-

Uganda Reise – Safari Panorama

  • ab 9 Tage
  • ab € 3.249
Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.