Tindiga Tented Camp

Lake Eyasi
Tansania

Das Tindiga Tented Camp ist ein kleines, traditionelles Camp. Aufgebaut aus einheimischen Materiealien fügt sich das Camp wunderschön in den Naturraum ein. Es liegt idyllisch auf einer Anhöhe, nur 1,5 Kilometer vom atemberaubenden Lake Eyasi entfernt. Mount Masumbuku im Westen, die Hügel der Ngorongoro Region im Norden und die Savannenlandschaft bieten nicht nur beeindruckende Anblicke sondern sind auch Heimat der Hadzabe einem Indigenen Buschvolk. Dies ist der einzige Ort in Afrika wo es möglich ist die Hadzabe beim Jagen und Sammeln zu begleiten. Die 10 Zelt-Zimmer des Tindiga Tented Camps haben jeweils eigene Badezimmer mit Duschen, Moskitonetze und Terrassen. Sie bieten einen individuell abgestimmten Service. Das Restaurant des Camps wurde von Datoga-Frauen gebaut und spiegelt deren Kultur und Lebensstiel wieder. So bietet das Tindiga Tented Camp eine authentische und einzigartige “Afrika Erfahrung”. Das Tindiga Tented Camp ist eine der Moivaro Group Ferienunterkünfte. Als solche fördern sie interkulturellen Austausch und unterstützen die Region durch die Einbindung der ansässigen Bevölkerung. Durch eine umweltfreundliche Herangehensweise sollen die natürlichen Ressourcen geschützt und erhalten werden.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Tansania

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“