Simba Farm Lodge

Matadi
Tansania

Die Simba Farm Lodge liegt an der Westseite des Kilimanjaros. Sie liegt auf 1.700 m und bietet eine einzigartige Flora und Fauna. Die Unterkunft befindet sich auf einer über 2,5 Hektar großen Farm mit einem atemberaubenden Blick auf den Kilimanjaro, Mount Meru und die Massai Steppe. Auf den Feldern der Farm wird Gemüse und Getreide von bester Qualität angebaut. Auch verschiedene Tiere wie Rinder, Hühner, Hunde und Ziege sind hier beheimatet. 
Die Simba Farm Lodge bietet eine große Auswahl an Zimmern. Von den gemütlichen, rustikalen Zimmern im alten Gästehaus bis hin zu den neuen Jacaranda Cottages, die von üppigen Blumengärten umgeben sind und sich perfekt für einen Familienurlaub eignen. Auch Aktivurlauber kommen hier auf ihre Kosten. Von der Lodge aus können verschiedene Wanderungen auf den Kilimanjaro unternommen werden. 

Die Inhaber legen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Die meisten Lebensmittel werden auf der Farm angebaut und im Restaurant zu leckeren Gerichten verarbeitet. So muss nur wenig von außerhalb eingekauft werden. Die Lebensmittel, die nicht auf der Farm verwertet werden können, werden an die lokale Bevölkerung verkauft. Die Lodge ist aus lokalen Materialien gebaut und fügt sich architektonisch in die wunderschöne Landschaft ein. Es beschäftigt hauptsächlich Mitarbeiter aus den umliegenden Gemeinden mit festen Arbeitsverträgen und Sozialleistungen und engagiert sich im Bereich Energiesparmaßnahmen und Wassermanagement.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Tansania

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“