Karatu Simba Lodge

Rhotia
Tansania

Die Karatu Simba Lodge liegt in der Nähe von Karatu und ca. 35min entfernt vom Lake Manyara Nationalpark. Mitten im Farmland von Karatu hat die Lodge eine wunderbare und ruhige Lage, weshalb man sich hier wunderbar entspannen kann. Die Lodge bietet Cottages oder Rundhütten an, von der jede eine eigene Sonnenterrasse und ein eigenes Badezimmer besitzt. Auch Moskitonetze und WLAN gibt es hier. Der Strom und das Wasser kommen von Solarenergie, was Ihren Urlaub hier sehr nachhaltig gestaltet. Im Restaurant werden alle Speisen mit frischen und lokalen Produkten zubereitet, ein großer Vorteil der Lage im Farmland, denn hier haben die Produkte erst eine sehr kurze Strecke hinter sich. Nach einem anstrengenden Tag kann man hier im Pool entspannend, oder in der Lounge oder Bar ein gemütliches Getränk zu sich nehmen. Am Lagerfeuer kann man den Sonnenuntergang betrachten und den unglaublichen afrikanischen Sternenhimmel.
Auch was die Nachhaltigkeit betrifft, versucht die Lodge alles so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Wie vorher schon erwähnt nutzt sie Solarenergie für Strom und Wasser und außerdem unterstützen sie soziale Projekte, wie zum Beispiel Schulen. Auch alle ihre Mitarbeiter kommen aus der lokalen Umgebung.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Tansania

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“