Karama Lodge Arusha

Arusha
Tansania

Die Karama Lodge liegt in Arusha am Fuße des Suye Hill, nicht weit vom Stadtzentrum und vom Golfplatz entfernt. Die Entfernung zum Kilimanjaro International Airport beträgt ca. 50 km. Die Lodge liegt in einer schönen Gartenanlage mit einheimischen Pflanzen, vielen tropischen Vögeln und kleineren Wildtieren und verfügt über einen Pool, ein Wellnesscenter mit Massage- und Yogaangeboten und 22 Zimmer im Baumhausstil, die aus natürlichen Baumaterialien errichtet wurden und sich perfekt in die Natur einfügen. Alle Räume sind stilvoll eingerichtet und bieten einen eigenen möblierten Balkon mit Blick auf den Kilimanjaro, den Mount Meru und die umgebende Massai-Steppe. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad und ist mit Moskitonetz ausgestattet. Die Lodge bietet eine vorzügliche Küche, eine Mischung aus typischen tansanischen und internationalen Gerichten aus frischen lokalen Zutaten. Auch vegetarische und vegane Speisen werden angeboten. Die Mahlzeiten werden im Restaurant mit Blick auf den Kilimanjaro und den Mount Meru oder im Garten serviert. eingenommen. Die Lodge bietet einige Aktivitäten in der Umgebung an, von Wanderungen und Picknick im nahegelegenen Suye Hills National Reserve über Bootsfahrten und Projektbesuche. Die Karama Lodge unterhält mit dem Arusha Children’s Trust ein eigenes soziales Projekt in Arusha, unterstützt die umliegenden lokalen Tourismusprojekte durch die angebotenen Ausflüge und setzt sich für den Naturschutz in der Umgebung ein. Für ihr Engagement wurde sie mit dem Environment Certificate der Gemeinde Arusha ausgezeichnet.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Tansania

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“