Travellers Lodge

Bagamoyo
Tansania

Die Travellers Lodge in Bagamoyo liegt an der tansanischen Küste des Indischen Ozeans ca. 70 km nördlich von Dar es Salaam. Zur Lodge gehört eine wunderschöne Gartenanlage mit einer großen Anzahl von verschiedenen Pflanzen, wie zum Beispiel über 130 verschiedene Palmenarten. Zudem liegt sie an dem kilometerlangen weißen Sandstrand Tansanias. 
In den Strandbungalows und den Garden Cottages gehören eine Klimaanlage und ein Bad mit Warmwasser zur Standartausstattung. Für die Campingliebhaber werden Duschen und WCs angeboten und sie werden herzlich eingeladen auch alle anderen Bereiche der Lodge zu nutzen. 
Es gibt hier zusätzlich noch Konferenzräume für bis zu 45 Personen, die je nach Wunsch bewirtet werden können. Außerdem gibt es ein Restaurant, das lokale sowie internationale Köstlichkeiten anbietet. Auch die Bar ist gut ausgestattet mit lokalen und internationalen Getränken. Vor allem Weinliebhaber kommen hier auf ihre Kosten, denn es gibt eine sehr große Auswahl an europäischen und südafrikanischen Weinen, die man bei einem Sundowner genießen kann. 
Die Travellers Lodge trainiert ihr Personal auf umweltfreundliches Handeln und unterstützt Tansanias Clean up Projekte. Zudem achten sie darauf, abbaubare, lokale Materialien zu verwenden und beschäftigen auch bevorzugt einheimische Mitarbeiter, Anbieter und Leitungsträger.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Tansania

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Facebook
WhatsApp
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“