Thorn Tree Camp

Thorn Tree Tented Camp
Tansania

Das Thorn Tree Camp ist im Seronera Valley gelegen, welches sich in der Zentralserengeti befindet. Es liegt etwa 20 Minuten von der Seronera Start- und Landebahn entfernt.  Da es in dieser Gegend immer Wasser gibt, halten sich hier ganzjährig Tiere wie Löwen, Leoparden und große Elefantenherden auf.
Das Camp hat 10 klassische Luxus-Safarizelte, welche 10m x 4,5m groß sind. Jedes der Zelte hat eine schattige Veranda, solarbetriebenes Licht, ein eigenes Badezimmer mit fließendem, warmen und kalten Wasser, sowie Solarstrom und eine Steckerleiste mit Universalsteckern. Zudem sind bequeme Betten, ein Kleiderschrank, Tisch und Stühle vorhanden. Wasser steht in jedem Zelt kostenlos zur Verfügung. Die Zelte sind verfügbar als Doppelzimmer mit einem Doppelbett, mit zwei Einzelbetten oder mit drei Betten.
Das Camp verfügt über ein Lounge-Zelt inklusive Bar sowie ein Essenszelt. Nachmittags gibt es Tee, Kaffee und Kuchen, und zu den Mahlzeiten wird Wasser kostenfrei zur Verfügung gestellt. Abends trifft man sich am Lagerfeuer, wo man sich über die Safarierlebnisse austauschen kann.Energie und Wasser wird mit Solarenergie betrieben.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Tansania

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“