Tarangire River Camp

Maguga
Tansania

Wenn Sie auf der Suche nach einer authentischen Safarierfahrung in traditionellen Zelten sind, sind Sie im Tarangire River Camp genau richtig, denn hier heißt Sie eine herzliche und einladende Atmosphäre willkommen. Das Camp liegt 3,5 Kilometer vom Haupteingang des Tarangire Nationalparks entfernt, welcher sich in der nordwestlichen Ecke der Maasai Steppe befindet. Von dort bietet sich eine einmalige Aussicht über einen Arm des Tarangire Flusses.
Das Camp besteht aus 21 elegant eingerichteten Safarizelten, die alle mit Badezimmern und einer privaten Veranda ausgestattet sind. Jedes Zelt ist auf einer hölzernen Plattform errichtet, um zu gewährleisten, dass sich Tiere frei durch das Camp bewegen können, und um den Eingriff in die Natur so gering wie möglich zu halten.
Neben den komfortablen Zelten verfügt das Camp über ein ebenfalls erhöht errichtetes Restaurant, von wo aus man einen einmaligen Blick auf den Tangire River hat, eine Lounge, eine Feuerstelle und sogar einen Swimming Pool, in welchem man sich nach abenteuerreichen Unternehmungen abkühlen kann.
So bietet das Camp tagsüber sowohl Pirschfahrten und Vogelbeobachtung an, als auch Besuche in Maasai und Datoga Dörfern, und somit die Möglichkeit diese Kulturen näher kennenzulernen.   
Für eine gute CO2-Bilanz nutzt die Lodge unter anderem die Vorteile der Solarenergie.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Tansania

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Facebook
WhatsApp
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“