Lake Natron Tented Camp

Lake Natron
Tansania

Das Lake Natron Tented Camp liegt mitten in einem Waldgebiet, das direkt an den See angrenzt. Die 9 geräumige Zelte und 4 Hütten im Massai-Stil bieten ein eigenes Bad mit Open-Air-Dusche und WC sowie eine private Terrasse und sind mit Moskitonetz und elektrischem Licht ausgestattet. Von Restaurant und der Bar aus hat man einen herrlichen Blick auf den See. Eine Besonderheit ist der Natur-Pool unter Bäumen, wo man – umringt von Hunderten von Vögeln – baden kann. Abends trifft man sich am Lagerfeuer, um unter Sternen den Tag ausklingen zu lassen. Das Land gehört der Gemeinde, dadurch profitieren die Einwohner direkt von den Gästen, die das Camp besuchen – es werden jährliche Abgaben und für jeden Besucher ein fester Betrag an die Gemeinde abgeführt.Von dem Camp aus kann man den Lake Natron besuchen, die Brutstätte von 2,5 Millionen Zwergflamingos. Weitere mögliche Aktivitäten sind eine Wanderung durch eine Schlucht zu den Engaresero Wasserfällen, der Besuch der hier ansässigen Massai oder eine Besteigung des Ol Donyo Lengai Vulkans, der den Massai als „Sitz Gottes“ heilig ist.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Tansania

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“