Braeside B&B Kapstadt

Kapstadt
Südafrika

Das Braeside Bed and Breakfast besteht aus zwei viktorianischen Häusern, die 1870 und 1903 von Kapstadts Hafenmeister erbaut wurden. Die Besonderheit beider Häuser ist der originale Oregon Pinienholzfußboden, hohe Decken, Kamine und große Fenster, die sicherstellen, dass alle Räume hell und luftig sind. Die abgeschiedenen Innenhöfe bieten Gäste einen ruhigen Ort zum Lesen, Briefe schreiben oder um ein Glas Wein am Abend zu trinken. Das gemütliche Wohnzimmer mit Esszimmer lädt zu entspannten Kaminabenden und zum gemeinschaftlichen Dinieren ein. Alle Räume sind mit originalen Kunstwerken, Kleiderschränken, Heizungen, Ventilatoren, TV/MNet, Tee und Filterkaffeegeräten ausgestattet. Der abgeschiedene Garten eignet sich ideal für ein traditionelles Barbecue mit der Braai Anlage.
Bis zur Victoria & Alfred Waterfront sind es nur 1,9 km, wo es Kinos, Kunsthandwerksmärkte, Restaurants und edle Boutiquen gibt. In 12 km Entfernung liegen ebenso die Cap Beaches- Camps Bay, Clifton, Llandudno und Hout Bay. Ein Highlight ist die Walbeobachtung unweit des Hotels, die Ende Mai beginnt, wenn die Wale in den Buchten ankommen und in der Region bis Ende November bleiben.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Südafrika

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“