Rios Tropicales Ecolodge

Linda Vista
Costa Rica

Die Rios Tropicales Ecolodge liegt am Rio Pacuare in Costa Rica. Die Zimmer haben verschiedene Kategorien, die Zimmer im Hostelstyle haben Stockbetten, sowie ein Gemeinschaftsbad. Die Deluxe Zimmer hingegen bieten den Gästen mehr Luxus, mit King Size Betten und einem eigenen Badezimmer, sind die großzügigen Räume perfekt für einen Urlaub.
Das Restaurant bietet seinen Gästen neben einem reichhaltigen Frühstück und Lunch auch noch Dinner an. Alle Mahlzeiten werden mit lokalen Zutaten gezaubert. Auch wunderbare Cocktails können Sie hier genießen. Die Lodge bietet außerdem noch verschiedene Touren wie zum Beispiel Rafting, Wanderungen, Fahrradtouren, Kajakfahren und vieles mehr an. 
Nachhaltigkeit ist den Besitzern der Lodge sehr wichtig. Sie nutzen ausschließlich hydroelektrische Energie und recyceln und kompostieren alles, was nur möglich ist. Außerdem sind die meisten ihrer Mitarbeiter aus der Umgebung und sie unterstützen die Bevölkerung auch durch verschiedene Bildungsprogramme. Außerdem sind sie Teil von verschiedenen Schutzprogrammen, wie zum Beispiel die Fundacion Rios Tropicales, die den Fluss schützt. Auch haben sie ein privates Regenwaldschutzgebiet ins Leben gerufen, um den Lebensraum vieler Tiere zu wahren.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Costa Rica

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“