Costa Rica Rundreise Colibri

15-tägige deutschgeführte Kleingruppenreise zu den Highlights Costa Ricas

15 Tage
ab € 2.599,-
  • 2 - 16 Personen

Highlights der Reise

  • Bootstour zu einer der größten Krokodilkolonien weltweit
  • Zu Besuch bei Affe, Nasenbär & Faultier in Manuel Antonio
  • Vogelbeobachtung und Hängebrückentour im Nebelwald Monteverde
  • Tierbeobachtung und optionale Aktivitäten am Rincon de la Vieja
  • Tropischer Regenwald, schwarze Lavaströme und heiße Quellen am Vulkan Arenal
  • Plantagenbesuche in Sarapiqui
  • Schokoladentour im Tirimbina Regenwaldreservat
  • Bootstouren mit intensiver Tierbeobachtung im Tortuguero Nationalpark

Auf dieser 15-tägigen, deutschgeführten Costa Rica Rundreise, entdecken wir beinah alle Naturschönheiten des Landes. Dabei erleben wir beide Küsten, tauchen ein in dichten Regenwald und Mangrovenwälder, entspannen zwischen Affen am weißen Traumstrand und wandern zu aktiven Vulkanen. Alle namhaften Highlights wie Manuel Antonio Nationalpark, Monteverde Nebelwald, Vulkan Arenal und Tortuguero Nationalpark sind in dieser Costa Rica Rundreise enthalten. Darüber hinaus besuchen wir aber auch weniger bekannte Regionen wie die Flusslandschaft in Guacallilo, den dichten Regenwald bei Sarapiqui und den tropischen Trockenwald am Vulkan Rincon de la Vieja. Während wir uns teils zu Fuß und per Boot durch die üppige tropische Vegetation schlängeln, können wir Affen, Nasenbären, Faultiere, Tukane, Aras, Kaimane und viele weitere Tiere in ihrem natürlichen Umfeld beobachten. Neben so viel geballter Natur bleibt aber auch Zeit einen Baum zu pflanzen, eine Menge über Ananas, Maniok, Zuckerrohr, Kaffee und Kakao zu erfahren und den costa-ricanischen Cowboys auf der Hacienda zu zuschauen.

Wer möchte kann im Anschluss noch einen Badeurlaub am Strand seiner Wahl hinzubuchen.

 

Reiseverlauf

Alle öffnen
Tag 1: Ankunft in Costa Rica
costa_rica_rundreisen_zentraltal_San_Jose_La_Soledad_kirche_ARA

Am Flughafen von San José werden wir von unserer deutschsprachigen Reiseleitung herzlich zu unserer Reise Costa Rica Rundreise begrüßt. Nach den ersten Erklärungen fahren wir dann in unser Stadthotel, wo wir uns von der Anreise erholen können. Wer möchte, kann sich auch in das leicht chaotische Stadttreiben näher anschauen. Übernachtung in San José im Palma Real Hotel

Unterkunft

Tag 2: Guacalillo – Manuel Antonio
costa_rica_rundreisen_Manuel_Antonio_strand_ara_tours

Unsere Costa Rica Rundreise bringt uns nach dem Frühstück in Richtung Pazifikküste und weiter nach Guacalillo, von wo aus wir eine entspannte Bootstour durch die Mangrovenwälder unternehmen. Die teils flachen Wasserkanäle und die urwüchsige Vegetation sind Heimat vieler Tierarten. Hier befindet sich auch einer der weltweit größten Krokodilkolonien. Dementsprechend oft können die Tiere am Ufer und im Wasser gesichtet werden. Natürlich sehen wir darüber hinaus auch viele verschiedene Vogelarten wie beispielsweise den farbenprächtigen und vom Aussterben bedrohten Ara sowie Leguane und Waschbären. Nach dem ersten Einblick in die costa-ricanische Tier- und Pflanzenwelt genießen wir ein typisches Mittagessen im offenen Restaurant und fahren anschließend vorbei an großen Palmplantagen nach Manuel Antonio.
Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung. Genießen Sie die erfrischende Meeresbrise, entspannen Sie am Pool oder lassen Sie den ersten aufregenden Reisetag am Strand ausklingen. Die Sonnenuntergänge sind übrigens an der gesamten Pazifikküste einmalig schön.

Unterkunft

Tag 3: Manuel Antonio Nationalpark
costa_rica_rundreisen_manuel_antonio_nationalpark_weißkopfaffe_im_baum_aline (2)

Nach dem Frühstück machen wir uns auf in den Manuel Antonio Nationalpark, der wahrscheinlich bekannteste Nationalpark unserer Costa Rica Rundreise und Baden Saimiri. Seine Berühmtheit hat er seiner äußerst vorwitzigen Tierwelt und den traumhaften, weißen Sandstränden zu verdanken – der perfekte Ort, um Costa Ricas Flora und Fauna ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen. Auf unserer Wanderung durch den Regenwald sollten wir die Augen offen halten. Mit Sicherheit quert ein Leguan, Nasenbär oder Gürteltier unseren Weg und in den Baumwipfeln turnen Faultiere und Affen. Besonders die kleinen, flinken und fast nirgendwo sonst zu sehenden Totenkopfäffchen begeistern die Besucher ausnahmslos. Während wir den Regenwald nach weiteren Tierarten absuchen eröffnet sich uns plötzlich eine traumhafte Bucht mit weißem Sandstrand, türkisblauem Wasser und schattenspendenden Palmen. Wer am liebsten sofort in das glasklare Wasser springen möchte, sollte vorher noch einen Aufpasser für seine Sachen organisieren, denn überall lauern Kapuzineraffen und Nasenbären auf ihre Gelegenheit etwas Neues zu ergattern.
Nach ausgiebiger Zeit zum Baden, Schnorcheln und Sonnen fahren wir zurück in unser Hotel.

Unterkunft

Tag 4: Monteverde
costa_rica_rundreisen_monteverde_vogel_kolibri_ara_tours

Nach dem Frühstück führt uns unsere Costa Rica Rundreise weiter in Richtung Norden, dabei nutzen wir ein Teil der legendären Panamericana. Das letzte Stück führt dann über eine abenteuerliche Schotterstraße hinauf in das auf 1400 m liegende, atemberaubende Nebelwaldgebiet Monteverde. Monteverde bedeutet so viel wie „Grüner Berg“ und davon gibt es hier wahrlich genug. Die Vegetation leuchtet in allen erdenklichen Grüntönen und die vielen Moose, Farne und Nebelschwaden verleihen dem Wald eine märchenhafte Atmosphäre. Bevor wir uns Morgen genauer mit der besonderen Tier- und Pflanzenwelt beschäftigen dürfen wir am heutigen Nachmittag noch einmal ausspannen und die frische Bergluft genießen.

Unterkunft

Tag 5: Monteverde
costa_rica_rundreisen_Arenal_hangebrucken_aline

Schon früh geht es in das Santa Elena Naturreservat, denn morgens können die meisten Tiere gesehen werden. Wir wandern mit einem ausgebildeten Naturführer durch das nebelverhangene Reservat. Sein geschulter Blick wird es uns ermöglichen, ein paar der 250 Vogelarten zu sichten. Mit etwas Glück können wir auch den farbenprächtigen Quetzal, der vom Aussterben bedrohte Göttervogel der Maya, sehen. Interessant sind auch die 420 wildwachsenden Orchideenarten.
Am Nachmittag ist ein besonderes Erlebnis geplant: Wir wandern auf leicht begehbaren Hängebrücken zwischen Baumkronen und lernen den Nebelwald so aus einer anderen Perspektive kennen. Vielleicht kreuzt hier auch ein kleiner Jeansfrosch unseren Weg. Übernachtung in Monteverde in der Country Lodge

Unterkunft

Tag 6: Finca Besuch – Rincón de la Vieja
costa_rica_rundreisen_Monteverde_zuckerrohrproduktion_ochsen_aline

Bevor wir heute zum tropischen Trockenwald im Norden Costa Rica fahren, besuchen wir vorher noch eine nachhaltig geführte Finca in der Nähe von Monteverde. Wir treffen die hier lebende Familie und bekommen tolle Einblicke in das Landleben und die damit verbundene Arbeit auf der Finca. Neben vielen Obst- und Gemüsesorten wird hier auch Kaffee und Zuckerrohr angebaut.
Anschließend fahren wir weiter zum aktiven Vulkan Rincon de la Vieja. Auf der Fahrt durchqueren wir Guanacaste, eine landschaftlich stark geprägte Region Costa Ricas. Wahrscheinlich sehen wir unterwegs ein paar Cowboys, die ihre Rinder treiben und uns freundlich grüßen.
„Rincón de la Vieja“ bedeutet übrigens so viel wie „Der stille Winkel der alten Frau“. Der Legende nach lebt im See eine alte Hexe, die zu Lebzeiten den Menschen mit Ihren Raubtierzähnen und Feueraugen Angst einjagte und daraufhin vom Medizinmann in den Krater des Vulkans verbannt wurde.

Unterkunft

Tag 7: Nationalpark Rincón de la Vieja
costa_rica_rundreisen_Guanacaste_aktiver_vulkan_rincon_de_la_vieja_ara_tours

Den heutigen Vormittag verbringen wir mit einer Wanderung durch den Rincón de la Vieja Nationalpark, welcher direkt am Hang des gleichnamigen, aktiven Vulkans liegt. Auf unserer Wanderung durch die wunderschönen Trockenwälder können wir nicht nur Vögel und Tiere antreffen, sondern auch die Aktivitäten des Vulkans hautnah erleben: Heiße Quellen, Fumarole (vulkanische Dampfaustrittsstellen) und sprudelnde Schlammlöcher stehen auf dem heutigen Programm unserer Costa Rica Rundreise und Baden.
Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Die intakte Hacienda bietet viele zusätzlich optionale Aktivitäten und Touren an. Wie wäre es mit einem Ausritt über ausgedehnte Felder, einer Mountainbike Tour an den Hängen des Vulkans, Wildwasser-tubing auf dem Rio Negro Fluss oder einer aufregenden Canopy Tour? Wer es entspannter mag, kann auch das Spa besuchen oder einfach von der Terrasse den fantastischen Blick auf den Golf der Nicoya Halbinsel genießen.

Hinweis: Sollte der heutige Tag auf einen Montag fallen und der Nationalpark geschlossen sein, wird die Wanderung im Park durch gleichwertige Aktivitäten innerhalb der Hacienda Guachipelín ersetzt

Unterkunft

Tag 8: Auf zum Vulkan Arenal
costa_rica_rundreisen_Vulkan_Arenal_01_Maria_Stankovic

Heute verabschieden wir uns von unserer ersten Reisegruppe und fahren im Shuttlebus (ohne deutschsprachige Leitung) zum Vulkan Arenal, wo wir an unserem Hotel abgesetzt werden. Den Rest des Tages können wir frei gestalten.

Unterkunft

Tag 9: Arenal Vulkan
costa_rica_rundreisen_FAUNA_hangendes_faultier_mit_baby_ara_tours

Der Morgen steht uns erneut frei zur Verfügung. Anschließend treffen wir unsere neue deutschsprachige Reisegruppe und unseren deutschsprachigen Guide. Unser erster gemeinsamer Programmpunkt ist das Ecocentro Danaus. Das private Naturschutzgebiet in der Gegend des Arenal Vulkans bietet eine hohe Biodiversität und lässt uns eintauchen in die tropische Tier- und Pflanzenwelt Costa Ricas. Neben vielen Amphibien, Säugetieren, Reptilien und Vögeln gibt es außerdem einen wunderschönen Schmetterlingsgarten mit über 30 Arten von Tagfaltern. Hier können wir auch die Entwickelung vom Ei bis hin zum bunten Schmetterling hautnah beobachten.
Anschließend fahren wir zu unserem Thermalhotel. Wo es aktive Vulkane gibt, sind die heißen Quellen nie weit und so lassen wir den ersten spannenden Reisetag im warmen Wasser der natürlichen, heißen Quellen unseres Hotels ausklingen.
Lauschen Sie dem Gesang der Vögel inmitten dieser einzigartigen Oase.

Unterkunft

Tag 10: Vulkan Arenal – Kaffeeplantage – Baumpflanzung
costa_rica_rundreisen_Arenal_gefuhrte_wanderung_camino

Am heutigen Tag unserer Costa Rica Rundreise geht es aktiver zu. Wir starten mit einer 1,5-stündigen Wanderung durch den Vulkan Arenal Nationalpark. Wie in vielen Nationalparks sind die Wege naturbelassen – in unserem Fall bedeutet dies teils pechschwarze Lavafelder inmitten einer leuchtend grünen Landschaft vor dem tiefblauen Arenalsee. Der Anblick dieses Farbspiels ist einmalig und auch die äußerste junge Geschichte des Nationalparks fesselt. Nachdem wir ausreichend Fotos geschossen haben machen wir uns auf dem Weg nach San Miguel, wo wir eine organische Kaffee-Finca besuchen. Wir tauchen ein in die Prozesse der Kaffeeproduktion – von der kleinen Pflanzen bis zum gerösteten Kaffeebohne – und erfahren außerdem Interessantes über das Leben der ländlichen Bevölkerung, über Fair Trade Handeln und über die Harmonie zwischen Natur und Kaffeeanbau. Natürlich dürfen wir zum Abschluss auch eine Tasse frisch gebrühten Kaffee in familiärer Atmosphäre probieren.
Schließlich geht es nach Sarapiqui, wo wir im Rahmen eines Aufforstungsprojekts einen Baum pflanzen. Mit gutem Gewissen schlafen wir heute in Sarapiqui ein.

Unterkunft

Tag 11: Sarapiqui
costa_rica_rundreisen_Sarapiqui_jeans_frosch_auf_der_Finca_Sura_ara_tours

Auch Tag 11 unserer Costa Rica Rundreise Colibri lässt uns eintauchen in die typische Landwirtschaft und seine allgegenwärtigen Obstplantagen. Dank des tropischen Klimas wachsen Zitrusfrüchte, Zuckerrohr, Kakao, Bananen und Co. besonders gut und so nehmen wir die Gelegenheit beim Schopf, eine nachhaltige Finca zu besuchen. Wir besuchen Familie Gomez, welche organische Ananas, Zuckerrohr und Maniok anbaut. Neben dem Kennenlernen der Bewirtschaftungsetappen erfahren wir auch warum Ananas zugleich Fluch und Segen für Costa Rica ist. Die Finca liegt übrigens mitten in einem tropischen Garten mit Pfeffer- und Zimtsträuchern und legt hohen Wert darauf die natürlich Umgebung samt Tierwelt zu schützen. So treffen wir mit Sicherheit auch Schmetterlinge und Frösche.
Am Nachmittag fahren wir weiter zum Tirimbina Regenwaldreservat, wo wir auf einer kleinen Wanderung Ausschau nach den Regenwaldbewohnern wie Affen, Faultiere und Nasenbären halten. Anschießend tauchen wir ein in die Welt der Schokolade. Kakao wird in Costa Rica schon seit vielen Jahrhunderten produziert und so können wir hier den gesamten Prozess vom ursprünglich heiligen Kakaobaum bis zu fertigen Schokolade live miterleben – Naschen ist natürlich erlaubt.
Übernachtung im Hotel La Quinta de Sarapiqui

Unterkunft

Tag 12: Tortuguero
costa_rica_rundreisen_Tortuguero_tropische_vegetation_aline

Wir reisen weiter in Richtung Karibikküste. Unseren ersten Stopp machen wir in der Nähe von Guapiles, wo wir ein typisch costa-ricanisches Frühstück genießen und anschließend eine der wichtigsten Bananenproduktionen sehen. Schließlich geht unsere Costa Rica Rundreise per Boot weiter nach Tortuguero. Während der Bootsfahrt können wir erste Einblicke in den dichten, tropischen Regenwald und auf die vielen kleinen Inseln des Tortuguero Nationalparks werfen. Aufgrund der ganzjährigen hohen Luftfeuchtigkeit, den hohen Temperaturen und Niederschlägen gedeiht hier eine vielfältige Vegetation mit einer ebenso facettenreichen Tierwelt. Vielleicht sehen wir unterwegs schon erste Affen oder Faultiere.
Tortuguero bedeutet übrigens so viel wie „Ort der Schildkröten“ und deutet damit schon auf eine seiner Besonderheiten hin. Denn die 35 km langen Küste des Tortuguero Nationalparks ist der wichtigste Brutplatz für die vom Aussterbe bedrohte Grüne Meeresschildkröte. Tausende Tiere kommen zwischen Juni und September an die schwarzen, naturbelassenen Strände zur Eiablage. Dieses einmalige, nächtliche Schauspiel kann in Begleitung eines offiziellen Guides aus nächster Nähe beobachtet werden
Nach dem Mittagessen geht es in das Tortuguero Dorf. Das rd. 700-Seelen-Dorf liegt auf einem schmalen Landstreifen und passt sich mit seinen kleinen bunten Häusern perfekt seiner Umgebung an. Wer möchte kann das Schildkrötenmuseum besuchen, am Strand spazieren oder die kleinen Shops besuchen.

Unterkunft

Tag 13: Tortuguero
costa_rica_rundreisen_Tortuguero_fauna_basiliscus_aline

Die beste Tierbeobachtungszeit ist der frühe Morgen, somit heißt es heute früh aufstehen. Nachdem wir die kleinen Boote bestiegen haben geht es durch die labyrinthartigen Süßwasserkanäle auf Spurensuche. Es dauert sicher nicht lange bis wir die ersten turnenden Affen, wachsamen Krokodile, ruhenden Basilisken, neugierigen Ottern, schläfrigen Faultiere und bunten Vögel erblicken.
Nach dem Frühstück erkunden wir den Nationalpark ein wenig zu Fuß. Bei dem entspannten Spaziergang auf den lodgeeigenen Pfaden lernen wir ein paar der ca. 400 Baum- und über 2.000 Pflanzenarten kennen. Natürlich leben hier auch Affen, Tukane, Schmetterlinge, Leguane und viele weitere Tiere.
Der Nachmittag steht frei zur Verfügung. Wer nicht in der Hängematte oder am Pool entspannen möchte, kann eine optionale Kayaktour oder eine weitere Tierbeobachtungstour unternehmen.
 

Unterkunft

Tag 14: Rückfahrt nach San Jose
costa_rica_rundreisen_tortuguero_kanale_ara_tours

So langsam neigt sich unsere Costa Rica Rundreise dem Ende zu. 
Nach dem Frühstück fahren wir durch die vom Regenwald gesäumten Kanäle zurück nach Guapiles, wo uns ein Mittagessen erwartet.
Am Nachmittag fahren wir zurück nach San José und verbringen hier den letzten Abend im grünsten Land Mittelamerikas.

Unterkunft

Tag 15: Abreise

Nun heißt es Abschied nehmen vom Tropenparadies. Wir werden zum Flughafen gebracht und fiegen zurück nach Hause.

Sollten Sie schon früh morgens abreisen, können Sie am Vortag an der Hotelrezeption eine Frühstücksbox beantragen (bei Buchung oder vor Ort möglich).

Termine und Preise

Reisezeitraum Preis p.P. im
Doppelzimmer
Einzelzimmer-
zuschlag
25.01 - 08.02.22 2.599 € 480 € Anfragen
08.02 - 22.02.22 2.599 € 480 € Anfragen
22.02 - 08.03.22 2.599 € 480 € Anfragen
08.03 - 22.03.22 2.599 € 480 € Anfragen
22.03 - 05.04.22 2.599 € 480 € Anfragen
05.04 - 19.04.22 2.599 € 480 € Anfragen
19.04 - 03.05.22 2.599 € 480 € Anfragen
03.05 - 17.05.22 2.599 € 480 € Anfragen
17.05 - 31.05.22 2.599 € 480 € Anfragen
31.05 - 14.06.22 2.599 € 480 € Anfragen
14.06 - 28.06.22 2.599 € 480 € Anfragen
28.06 - 12.07.22 2.599 € 480 € Anfragen
12.07 - 26.07.22 2.599 € 480 € Anfragen
26.07 - 09.08.22 2.599 € 480 € Anfragen
09.08 - 23.08.22 2.599 € 480 € Anfragen
23.08 - 06.09.22 2.599 € 480 € Anfragen
06.09 - 20.09.22 2.599 € 480 € Anfragen
20.09 - 04.10.22 2.599 € 480 € Anfragen
04.10 - 18.10.22 2.599 € 480 € Anfragen
18.10 - 01.11.22 2.599 € 480 € Anfragen
01.11 - 15.11.22 2.599 € 480 € Anfragen
15.11 - 29.11.22 2.599 € 480 € Anfragen
29.11 - 13.12.22 2.599 € 480 € Anfragen
Doppelzimmer pro Person:
Einzelzimmerzuschlag:

Enthaltene Leistungen

  • Übernachtung in den oben angegebenen Unterkünften oder ähnlich
  • Deutschsprachige Reiseleitung Tag 2 - 14
  • Alle genannten Transfers in klimatisierten Fahrzeugen (Shuttlebus von Rincon de la Vieja zum Vulkan Arenal)
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren für die genannten Ausflüge
  • Verpflegung wie im Programm beschrieben (F= Frühstück, M= Mittagessen, A= Abendessen)
  • Kompensation der durch die Rundreise verursachten CO₂- Emmission durch Spende an ein Klimaschutzprojekt

Nicht enthaltene Leistungen

  • Hin- und Rückflug (gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot)
  • Badeverlängerung (gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot)
  • Optionale Touren
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Getränke
  • Trinkgelder für Hotelangestellte, Reiseleitung, Fahrer etc.
  • Extras in den Hotels
  • Ausreisesteuer (29 USD pro Person

Zusatzleistungen

Titel Preis Typ
Badeverlängerung an der südlichen Karibikküste 0 € Pro Person

Enthaltene Unterkünfte

Palma Real Casino & Hotel
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Das Palma Real in San José liegt sehr zentral und ist nur 5 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Den Juan Santamaría International Airport erreichen die Gäste mit dem Auto in 15 ...
Unterkunft ansehen
Tabulia Tree Hotel
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte
Das Tabulia Tree Hotel liegt nur 6 Kilometer entfernt vom weltbekannten Manuel Antonia Nationalpark und damit auch in der Nähe der drei traumhaften Strände Playa Espadilla, Playa Blanca und ...
Unterkunft ansehen
Monteverde Country Lodge
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte
Inmitten des Nebelwaldes von Costa Rica, umgeben von Natur und Tieren, befindet sich die Monteverde Country Lodge. Von hier aus sind Touren durch das Naturschutzgebiet, zur Monteverde Cheese Factory Nachtwanderungen ...
Unterkunft ansehen
Hacienda Guachipelín Lodge
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte
Mit Sitz in Costa Ricas sonniger Provinz Guanacaste liegt das Hacienda Guachipelin direkt neben dem Rincon de la Vieja National Park. Das mit Awards ausgezeichnete ökologische Abenteuerhotel eignet sich perfekt ...
Unterkunft ansehen
Arenal Paraíso
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte
Das Arenal Paraíso Resort & Spa verfügt über 36 wunderschöne ruhig gelegene Zimmer mit einer herrlichen Aussicht auf den Vulkan Arenal. Die Zimmer, die von Natur umgeben sind bieten ...
Unterkunft ansehen
La Quinta de Sarapiqui
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte
La Quinta ist eine familiengeführte, zertifizierte Eco-Lodge, die einen entspannten Aufenthalt in besonderer Atmosphäre verspricht. Sie wurde mit 5 von 5 Sternen bezüglich der Nachhaltigkeit bewertet. Es wird groß...
Unterkunft ansehen
Mawamba Lodge
Ihr Aufenthalt:
2 Nächte
Gelegen an der nordkaribischen Küste Costa Ricas, abseits der typischen Touristenströme liegt in dem beschaulichen Ort Tortuguero die Mawamba Lodge. In diesem Ort scheint die Zeit stehen geblieben ...
Unterkunft ansehen
Palma Real Casino & Hotel
Ihr Aufenthalt:
1 Nacht
Das Palma Real in San José liegt sehr zentral und ist nur 5 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Den Juan Santamaría International Airport erreichen die Gäste mit dem Auto in 15 ...
Unterkunft ansehen
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität).

Falls Sie eine Reise dieser Art für mobilitätseingeschränkte Reisende buchen wollen, sprechen Sie uns gerne an. In vielen Reiseländern können wir dies für Sie möglich machen.

Kontaktieren Sie uns!

Accept_Reisen_Team_klein3

Sie möchten buchen oder
haben eine Frage?

Haben Sie Fragen zu unseren Reisen oder möchten Sie sich individuell beraten lassen?

*Pflichtfeld

Weitere

Reiseländer

Weitere interessante Reisen

  • 2 - 10 Personen
  • ab 14 Tage
  • Costa Rica
  • Gruppenreise

Deutschsprachige, entspannte Rundreise zu den nordwestlichen Highlights und anschließendem Badeurlaub am sonnenverwöhnten Nordpazifik

ab € 1.789,-

Costa Rica Rundreise Colibri

  • ab 15 Tage
  • ab € 2.599
Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.