Hotel Campo Verde

Palma
Costa Rica

Das Hotel Campo Verde liegt am Fuß des Vulkan Arenal, dem aktivsten Vulkan in Costa Rica. Die Stadt La Fortuna ist auch nur ca. 10 min entfernt. Das Hotel besticht mit einer wunderbaren Sicht auf den Vulkan und mit großzügigen und modernen Gästezimmern. Die 11 Zimmer des Hotels sind entweder Junior Suiten oder Deluxe Zimmer. Die Junior Suiten sind für bis zu 4 Personen und es gibt dort eine Klimaanlage, einen Kühlschrank, ein eigenes Badezimmer mit heißem Wasser und einen Safe. Die Deluxe Zimmer verfügen zusätzlich über eine private Terrasse und einen Jacuzzi im Badezimmer. Das Hotel bietet seinen Gästen außerdem überall freies WiFi und ein reichhaltiges Frühstück mit lokalen Spezialitäten. Zum Abendessen empfiehlt sich das Restaurant El Mirador, in dem Sie nationale Köstlichkeiten bei dem unbeschreiblichen Blick auf den Vulkan genießen können. Auch verschiedene Aktivitäten werden hier angeboten, zum Beispiel Reiten zum Vulkan, Tagestouren zum Caño Negro Schutzgebiet, Rafting, Touren zur Hängebrücke am Vulkan oder Canopy Touren und vieles mehr. 
Auch Nachhaltigkeit wird hier groß geschrieben, weshalb sie wenn möglich nur natürliches Licht nutzen, um Strom zu sparen und um auch Wasser zu sparen waschen Sie nicht jeden Tag die Handtücher und die Bettwäsche, außer die Kunden wünschen dies explizit. Auch beim Müllmanagement sind sie sehr sorgfältig und trennen und recyceln alles.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Costa Rica

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“