Fonda Vela

Monteverde

Costa Rica

Das Hotel Fonda Vela liegt im schönen, für seinen prachtvollen Nebelwald bekannten, Monteverde. Die Hotelanlage ist 1200 m über dem Meeresspiegel gelegen und bietet spektakuläre Aussichten auf den Golf von Nicoya. Das Hotel ist von tropischen Gärten umgeben und die Gebäude fügen sich ausgezeichnet in die üppige, grüne Berglandschaft ein. Die Zimmer sind gemütlich und doch elegant, geräumig und komfortabel. Alle Zimmer haben ein privates Badezimmer, eine Minibar, Telefon, Kaffeemaschine und Kabelfernsehn. Im Hotel gibt es gleich zwei Restaurants, das elegante, geräumige „Galleria“ mit Panoramafenstern und das „Fireside“ Zimmer mit einem gemütlichen Kamin. Die Terrassenplätze auf dem Balkon bieten den weiten Blick auf den Golf von Nicoya und wirklich schöne Sonnenuntergänge. In der Bar kann man köstliche exotische Getränke genießen und es werden regelmäßig Sportveranstaltungen im Fernsehen übertragen. Seit 2010 Gibt es nicht nur einen luxurösen Innen-Swimmingpool, sondern auch zwei Jacuzzis und eine passende Poolbar mit Billardtisch. Hier kann man wunderbar von den Aktivitäten den Tages Entspannen und durch die Panoramafenster die Natur bewundern oder vor dem Abendessen noch einmal sportlich aktiv werden. Das Hotel Fonda Vela ist seit 2010 mit dem CST-Siegel zweiten Grades als nachhaltiges Tourismusunternehmen ausgezeichnet. CST wird nach strengen Regeln vom Costa-ricanischen Fremdenverkehrsamt (ICT) vergeben. Das Hotel setzt sich mit verschiedenen Maßnahmen für ein besseres Verständnis und den Schutz der Umwelt ein. Seit 20 Jahren gibt des auf dem Grundstück ein Aufforstungsprojekt, es werden umweltfreundliche Pflege und Reinigungsprodukte verwendet, es werden regenerative Energien genutzt, das Wasserentsorgungssystem ist umweltfreundlich und das Unternehmen Fonda Vela engagiert sich im Tierschutz.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?