Hacienda Sueño Azul

Sarapiqui
Costa Rica

Stellen sie sich einen Ort mitten im Regenwald vor, umgeben von Flüssen, Seen und einer üppigen Vegetation, mit vielfältiger Tierwelt und mit ganzjährig angenehmen Temperaturen. Einen Ort, an dem Sie das Maximum an Entspannung erleben und zur gleichen Zeit verschiedenste Aktivitäten an der frischen Luft ausüben können. Dies alles finden Sie im Hotel Hacienda Sueño Azul. Die ehemalige Farm liegt in Nord Sarapiqui. Die Zimmer sind schlicht und mit natürlichen Materialien eingerichtet. Außerdem beinhaltet jedes Zimmer eine private Terrasse. Das Restaurant „El Corral“ wurde in dem ehemaligen Stall der Hacienda gebaut. Dort können Sie traditionelle costa-ricanische Leckereien und internationale Menüs in gemütlicher Atmosphäre zu sich nehmen und dabei die beeindruckende Landschaft genießen, welche das Grundstück umgibt. Außerdem stehen Ihnen eine Cafeteria und eine Bar zur Verfügung. Das ehemalige Landgut bietet seinen Gästen ebenfalls einen Pool und Jacuzzi. Weiterhin bietet das Hotel kostenloses W-Lan und ein Souvenirgeschäft. Das Hotel legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und umweltverträglichen Tourismus und möchte das Gebiet des Resorts als friedvolles und natürliches Schutzgebiet erhalten. Deshalb wurden von der Hacienda bereits einige Hektar Regenwald gekauft und unter Naturschutz gestellt.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Costa Rica

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Facebook
WhatsApp
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“