Umschaltmenü
Accept Reisen Icon Telefon Accept Reisen Icon Mail
Accept Reisen Icon Mikro

Schutzmaßnahmen für Akagera Nationalpark

Der Akagera Nationalpark in Ruanda ist ernsthaft bedroht, denn obwohl mehrere Maßnahmen getroffen wurden, um den Park vor menschlicher Zerstörung zu schützen und seine Erhaltung zu sichern, haben die illegal abgewickelten Aktivitäten der Wilderer dem Park und seiner Tierwelt großen Schaden zugefügt. Um diesem Problem ein Ende zu bereiten, wurde vor kurzem ein 110 km langer Elektrozaun aufgestellt, um den Nationalpark in Ruanda von den benachbarten Gemeinden abzugrenzen.
Trotzdem haben es seitdem Wilderer und Schmuggler geschafft, in den Akagera Nationalpark einzudringen und Tiere zu töten. Aus diesem Grund wurden nun Schutzmaßnahmen zur Schulung der Wildhüter getroffen, damit diese sich um die ständige Kontrolle der Nationalparkgrenzen kümmern. Auch die Bestrafung der Wilderer soll sich in Zukunft verschärfen und die Behörden werden alles daran setzen, um den Akagera Nationalpark  in Ruanda vor solch brutalen Machenschaften zu schützen.

Quelle: Destination Jungle Blog

Mehr entdecken

Ruanda, Berggorillas und andere Primaten 03. September 2016

Seit ich vor vielen Jahren den Film „Gorillas im Nebel“, der das Leben von Dian Fossey mit den Gorillas zeigt, gesehen hatte, war es ein Traum, den Berggorillas zu begegnen. Aber wie es die Silbe „Berg“ schon sagt, leben die Reste der Population in den Höhenlagen zwischen 1800 und über 4000 m im Grenzgebiet von […]

Berggorillas – Wie Tourismus hilft 28. März 2019

Sie sind wunderschön, friedlich, interessant und trotzdem vom Aussterben bedroht. Berggorillas oder “Gorilla beringei beringei” kommen nur in zwei Gebieten im östlichen Afrika vor. In den Schutzgebieten im Kongo, in Ruanda und Uganda rund um die Virunga-Vulkane und im Bwindi Wald in Uganda. Insgesamt gibt es dort um die 1000 Individuen. Wieder. Denn der Bestand war schon einmal drastisch geringer […]

Auf den Spuren von Dian Fossey und Jane Goodal 10. November 2017

Afrika hat uns wieder! Nach unseren ersten Afrika-Erfahrungen in Ghana und Kenia starten wir nun unser nächstes Abenteuer in Uganda und Ruanda; natürlich sind vor allem die Gorillas der Grund für die Wahl der Reise. Nachdem wir schon einen fantastischen Guide in Kenia über Accept Reisen hatten, sind wir nun gespannt, wer uns diesmal den […]

8 Tage 2 - 6 Personen
Ruanda Ruanda Rundreise – Nyani Privatreise Naturreisen

Auf unserer Ruanda Safari Nyani, Kisuhali für Affe, geht es zu den Berggorillas sowie den Schimpansen von Ruanda!

Ab € 4.329,- details
close

Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.
bottom_up