Umschaltmenü
Accept Reisen Icon Telefon Accept Reisen Icon Mail
Accept Reisen Icon Mikro
Uganda Ruanda Reisen golden monkey in Volcanoes Nationalpark

Gorilla Trekking Uganda Ruanda Dhoruba

Intensive Rundreise mit tollem Kultur & Natur Mix

Highlights der Reise

  • Zu Fuß bei den Nashörnern im Ziwa Rhino Sanctuary
  • Bootstour auf dem Nil zu den Murchison Falls
  • Safaris im Queen Elizabeth Nationalpark und Murchison Falls Nationalpark
  • Zu Besuch bei ugandischen Pygmäen und im Kulturdorf in Ruanda
  • Golden Monkey, Schimpansen- & Gorilla-Trekking im tropischen Regenwald
  • Entspannung an den Küsten des malerischen Lake Kivu

Schimpansen Trekking und Gorilla Trekking in Uganda, Golden Monkey Trekking in Ruanda – absolute Highlights für alle Naturliebhaber! Bei dieser Uganda Runda Rundreise erleben Sie in 17 Tagen zusätzlich spannende Pirschfahrten im Murchison Falls Nationalpark und Queen Elizabeth Nationalpark in Uganda, erleben Nashörner ganz nah auf einer Naturwanderung im Ziwa Rhino Sanctuary und bewundern die donnernden Wasserfälle der Murchison Falls bei einer Bootsfahrt auf dem Nil. Bei Wanderungen, Dorfbesuchen und Besichtigung der alten Königsresidenz in Nyanza kommen Sie in Kontakt mit der großartigen Landschaft und den faszinierenden Menschen in Ihren Reiseländern und lerne die reichhaltige Kultur dieser Völker kennen. Abgerundet wird die Reise durch ein paar erholsame Tage am Kivusee in Ruanda.

Alle öffnen
Verpflegung: -
accordiyan

Nach Ihrer Ankunft am Internationalen Flughafen von Entebbe in Uganda werden Sie von einem Mitarbeiter in Empfang genommen. Per Transfer geht es direkt zu Ihrer Unterkunft in Entebbe.

Verpflegung: F / M / A
accordiyan

Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihr Abenteuer in Uganda mit einer Fahrt in nordwestliche Richtung nach Masindi und in den Murchison Falls National Park. Die erste Unternehmung des Tages ist eine Naturwanderung im Ziwa Rhino Sanctuary. Mit Hilfe dieses Zuchtprojekts konnten die vom Aussterben bedrohten Breitmaulnashörner und Spitzmaulnashörner wieder zurück nach Uganda gebracht werden. Hier haben Sie die Möglichkeit diese faszinierenden Tiere aus der Nähe und in freier Wildbahn zu sehen. Die Fahrt geht weiter in Richtung Nationalpark und Sie erreichen den Nil an der Stelle, an der die wunderschönen Murchison Falls eine enge Felsschlucht geschaffen haben, durch welche die donnernden Wassermassen rauschen. Hier können Sie die Aussicht von den Höhen des Wasserfalls aus genießen.
Bitte beachten Sie: Der heutige Transfer besteht aus einer etwa sechsstündigen Fahrt und führt innerhalb des Parks teilweise über unbefestigte Straßen.

Verpflegung: F / M / A
accordiyan

Nach dem Frühstück brechen wir zu einer morgendlichen Safari auf und nutzen unseren Safari-Geländewagen, um die Savanne in der Region des Nildeltas am Nordufer des Lake Alberts zu erkunden. Sie haben die Chance, neben anderen Wildtieren, Elefanten, Löwen, Büffel, Giraffen, Wasserböcke, Schirrantilopen, Tüpfelhyänen und – wenn Sie Glück haben – sogar Leoparden, zu entdecken. Zurück in der Lodge nehmen wir unser Mittagessen ein.
Am Nachmittag steht ein weiteres Highlight der Safari auf dem Programm: eine Bootstour auf dem Nil bis zum Fuße der Murchison Falls. Die Konzentration von wildlebenden Tieren am Nilufer ist einmalig; hier gibt es Nilpferde, Krokodile sowie verschiedenste Vogelarten wie den afrikanischen Adler, Pelikane, Eisvögel, Nilgänse und viele mehr. Nach der Bootstour geht es auf Wanderung hinauf zu den Murchison Wasserfällen. Der Nil stürzt hier in einer nur 7 m breiten Schlucht 42 m in die Tiefe. Ein sehenswertes Spektakel wie die Wassermassen donnernd in die Tiefe rauschen.

Verpflegung: F / M / A
accordiyan

Nach dem Frühstück fahren wir zum Budongo Forest nach Kaniyo-Pabidi. Hier erwarten uns die Ranger mit denen wir gemeinsam zum Schimpansen-Trekking starten. Mit etwas Glück sehen wir auch andere Primaten wir den Schwarz-weißen Colobusaffen, den red-tailed Monkey, den Blue Monkey etc. Nach Rückkehr und dem Mittagessen geht es dann zur Boomu Women Gruppe, die uns einen Einblick in Ihren Alltag und das Leben am Lake Albert vermitteln werden.

Verpflegung: F / M / A
accordiyan

Nach dem Frühstück verlassen Sie den Nationalpark in südwestlicher Richtung entlang des Lake Albert und des Rift Valley. Immer wieder bieten sich atemberaubende Ausblicke über den Grabenbruch. Auf unserer Fahrt passieren Sie Hoima, die Hauptstadt des Königreiches Bunyoro ? einer der ältesten in Uganda. Sie stoppen zwischendurch für eine Tasse Kaffee sowie für Ihr Mittagessen. Weiter geht es nach Fort Portal, dem Zentrum des früheren Königreiches Tooro, welches im Schatten des Rwenzori Gebirges liegt, dem dritthöchsten Gebirge Afrikas.

Bitte beachten Sie: Der heutige Transfer dauert ca. 7 bis 8 Stunden und führt teilweise über unbefestigte Straßen. Je nach Witterungsverhältnissen müssen Alternativrouten gewählt werden.

Verpflegung: F / M / A
accordiyan

Heute haben wir den Vormittag zur freien Verfügung eingeplant. Am Nachmittag geht es auf eine Wanderung rund um die 25 Krater-Seen. Dabei kommen Sie auch am Mahoma Wasserfall vorbei. Auch wandern Sie durch Vanille und Kakao-Plantagen und lernen dabei das alltägliche Leben der Bauern kennen.

Verpflegung: F / M / A
accordiyan

Nach dem Frühstück fahren wir heute Richtung Südwesten in den Queen Elizabeth National Park. Der Queen Elizabeth Nationalpark besticht mit seinen sehenswerten Landschaften, den Krater-Seen und dem Rift Valley. Nach dem Mittagessen geht es mit dem Boot auf eine besondere Safari. Von der Mweya Halbinsel fahren wir entlang des Kazinga-Kanals. Diese Region ist weltweit bekannt für seinen außergewöhnlich hohen Bestand an Wildtieren und Vogelarten. Hier lassen sich wahrlich viele Motive zum Fotografieren finden. Zahlreiche Nilpferde sowie Büffel und Elefanten können beim Trinken am Ufer beobachtet werden. Am Abend unternehmen Sie einen weiteren kurzen Game Drive mit dem Fahrzeug im Park.

Verpflegung: F / M / A
accordiyan

Am Morgen geht es auf einen ausgedehnten Game Drive in die nördlichen Bereiche des Parks zum Lake George und in das Dorf Kasenyi. Mit etwas Glück werden Sie Löwen, Elefanten, Büffel, Tüpfelhyänen, Wasserböcke, Uganda-Kobs und vielleicht sogar Leoparden sehen, obwohl die letzteren sehr scheu sind und sich nur selten Menschen zeigen. Die Zahl der wildlebenden Tiere im Queen Elizabeth National Park hat sich seit der „dunklen Epoche“ der 70er Jahre deutlich erholt. Neben der Vielzahl an Tieren bietet der National Park außerdem einzigartige Landschaften sowie Blicke auf Kraterseen und das Albertine Rift Valley, was dieser Region etwas ganz Besonderes verleiht und sie unvergesslich macht. Nach dem Mittagessen haben Sie dann Zeit zur freien Verfügung.

Verpflegung: F / M
accordiyan

Heute werden Sie den südlichen Teil des Queen Elisabeth Parks erkunden, es geht nach Ishasha. Auf unseren Game-Drives halten Sie nach den Baumlöwen Ausschau, die in den heißen Stunden des Tages auf Feigenbäumen entspannen. Ebenso können Sie Büffelherden, Elefanten, Antilopen und viele weitere Tiere beobachten. Nach dem Mittagessen en route geht es weiter zum tropischen Regenwald, der Heimat der gefährdeten Berggorillas. Sie erreichen den Bwindi National Park am Abend.
Bitte beachten Sie: Der heutige Transfer kann je nach Straßenverhältnissen bis zu 9 Stunden dauern.

Verpflegung: F / M / A
accordiyan

Uganda_Reise_Gorilla_DJ2012_leader

Das Highlight der Reise steht heute auf dem Programm: Das Gorilla Trekking. Früh um 8 Uhr geht es los. Nachdem uns von den Rangern unsere, zu besuchende Gorilla-Familie für heute zugeteilt wurde, folgen wir den Rangern in einer Gruppe mit maximal 8 Teilnehmern durch den dichten Wald. Im Bwindi Forest in Uganda findet sich eine Population von 370 Gorillas, was laut den Studien aus dem Jahr 2007 etwa der Hälfte der Weltpopulation entspricht. Wann Sie die Gorillas erreichen ist nicht vorherzusagen. Wanderungen zwischen 1-6 Stunden sind möglich. Sobald Sie dort sind, haben Sie dann eine Stunde Zeit die Primaten zu beobachten und Fotos zu machen. Lunch und Wasser haben wir in einem Rucksack dabei. Es besteht auch die Möglichkeit einen Träger zu buchen.

Verpflegung: F / M / A
accordiyan

Heute lernen Sie die Batwa kennen. Die zu den Pygmäen zählende Volksgruppe gilt als älteste ansässige Bevölkerung Ruandas und Burundis. Wir lernen etwas über die traditionelle Lebensweise der Jäger und Sammler kennen und wie sie ihr Leben in den Wäldern meistern.
Nach dem Mittagessen kehren wir zurück in unsere Lodge.

Verpflegung: F / M / A
accordiyan

Ruanda_Reise_Iby?Iwacu_Cultural_Village_32

Heute geht überschreiten wir die Grenze nach Ruanda und fahren weiter zum Volcanoes Nationalpark. Nach dem Mittagessen in unserer Lodge tauchen wir ein in die Kultur Ruandas: bei einem Besuch des Iby?Iwacu Cultural Village erleben wir die Traditionen der Bevölkerung, gewinnen einen Einblick in die Geschichte der ehemaligen Könige und erleben Trommler und Intore Tänzer in Aktion.

Verpflegung: F / M / A
accordiyan

Nach dem Frühstück geht es heute in den Volcanoes Nationalpark. Wir sind auf der Suche nach den hier ansässigen gefährdeten Golden Monkeys. Wie bei den Gorillas haben wir 1 Stunde Zeit die Tiere zu beobachten. Unseren Lunch nehmen wir als Picknick unterwegs ein. Nach dem Trekking fahren wir dann weiter nach Gisenyi, das am Lake Kivu gelegen ist.

Verpflegung: F / M / A
accordiyan

Freie Zeit am Lake Kivu.

Verpflegung: F / M / A
accordiyan

Ruanda_Reise_KIV_lake_kivu_bei_sonnenuntergang_tourismboard

Wir fahren weiter entlang der Küste nach Kibuye, wo wir zum Mittagessen in unserem Hotel ankommen. Von hier haben wir einen herrlichen Blick auf den See. Eine optionale Bootsfahrt auf dem See kann durch unseren Guide organisiert werden.

Verpflegung: F / M
accordiyan

Nach dem Frühstück fahren wir nach Nyanza, die ehemalige politische Hauptstadt. Hier besuchen wir den antiken Königspalast, der für Besucher geöffnet ist und mit Original-Gegenständen die Geschichte des Mwami, des Königs, anschaulich macht. Nachdem wir uns in Nyanza bei einem Mittagessen gestärkt haben, fahren wir weiter nach Kigali. Dort angekommen unternehmen wir noch ein Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Ruandas.

Verpflegung: F
accordiyan

Wir werden zum Internationalen Flughafen Kigali gebracht, von wo wir unseren Rückflug antreten.

Enthaltene Leistungen

  • Flughafentransfers
  • Alle Parkeintritte
  • Alle Pirschfahrten und Transfers im komfortablen Allradjeep während der Safari  
  • Frühstück (F) / Mittagessen (M) / Abendessen (A) wie angegeben
  • Übernachtung im Doppelzimmer in der genannten Unterkunft oder gleichwertig
  • Permit für Gorilla Trekking  (650 USD pro Person), Schimpansen Trekking, Golden Monkey Trekking
  • lokaler, englischsprachiger Fahrer/Guide
  • Trinkwasser im Fahrzeug
  • Kompensation der durch die Rundreise verursachten CO2-Emmission durch Spende an ein Klimaschutzprojekt
  • ausführliches Reiseinfopaket

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug
  • Kompensation der durch den internationalen Flug verursachten CO2- Emmission durch Spende an ein Klimaschutzprojekt (empfohlen)
  • Visum für Uganda und  Ruanda (ca. 50,- USD)
  • Getränke
  • Trinkgelder
  • Dinge des persönlichen Bedarfs 
  • optional: zusätzlicher Guide mit guten Deutschkenntnissen
  • Reiseversicherung
Lake Heights Hotel Entebbe

Das Lake Heights Hotel befindet sich in Entebbe und bietet 33 luxuriöse Räume in unterschiedlichen S ...

Pakuba Safari Lodge

Die Pakuba Safari Lodge liegt im Nordwesten Ugandas im Murchison Falls Nationalpark und bietet einen ...

Hoima Cultural Lodge

Die vor kurzem eröffnete Hoima Cultural Lodge bietet ihren Gästen genau die richtige Kombination aus ...

Uganda Rundreisen Kibale Forest Nationalpark Chimpanzee Forest Guesthouse aussen
Chimpanzee Forest Guesthouse

Umringt von Teeplantagen nur 25 Minuten mit dem Auto von Fort Portal entfernt, erstreckt sich die Ch ...

Uganda Rundreise Queen Elizabeth Nationalpark Enganzi Game Lodge Haupthaus
Enganzi Game Lodge

Die Enganzi Game Lodge liegt auf einem Hügel im Queen Elizabeth Nationalpark und empfängt seine Gäst ...

Bwindi Jungle Lodge

Die Bwindi Jungle Lodge empfängt ihre Gäste am Lake Mulehe und ist somit der ideale Ausgangspunkt fü ...

Le Bambou Gorilla Lodge

Die kleine, gemütliche Le Bambou Gorilla Lodge liegt am Rande des Volcanoes National Park und bietet ...

Ruanda Reisen Lake Kivu Paradis de Malahide Ausblick
Paradis de Malahide

Direkt am Lake Kivu in idyllischer Ruhe liegt das Hotel Paradis de Malahide. Die Anlage besteht aus ...

Bethany Hotel

Das Bethany Hotel liegt am Ufer des idyllischen Lake Kivus inmitten des kleinen Städtchens Kibuye un ...

Ruanda Reisen Kigali Flame Tree Village aussen
Flame Tree Village Hotel

Das Flame Tree Village Hotel liegt in Nyarutarama, einem ruhigen Vorort der ruandischen Hauptstadt K ...

Kleine Änderungen am Tagesprogramm jeder Zeit möglich.
Safari bedeutet Eintauchen in die unbeschreibliche Wildnis Afrikas und den strenge geregelten Alltagsrhythmus hinter sich zu lassen. Gemeinsam mit unseren langjährigen, lokalen Partnern sorgen wir für Ihr Wohl und setzen alles daran Ihnen das bestmögliche Reiseerlebnis zu bieten. So kann es vor Ort zu kleinen Änderungen im Reiseverlauf kommen. Ihr Guide informiert Sie gerne.

expert-photo
Für Sie da:
Johannes Koslowski
+49 241 400 855 0

Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung. Gerne beraten Sie unsere Experten rund um Ihre Reiseplanung persönlich!

Sprechen Sie uns an!

Unsere Reisespezialisten beraten Sie gerne persönlich.

Haben Sie Fragen zu unseren Reisen und Reisezielen, benötigen Sie Hilfe bei der Zusammenstellung Ihrer Wunschroute oder haben Sie Zweifel an der Reisezeit? Wir sind für Sie da – vor, während und nach der Reise!

    Pflichtfeld*

    Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt und die Google Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen treffen zu.

    Weitere interessante Reisen

    Uganda Ruanda Reise Thousand Hills Berggorilla 13 Tage Gruppenreise 2 - 6 Personen
    Ruanda Uganda Uganda-Ruanda Reise – Thousand Hills Gruppenreise Naturreisen Safari Reisen

    Rundreise durch Uganda & Ruanda inkl. Schimpansen- und Gorilla-Trekking

    Ab € 5,- details
    Kenia Tansania Safari Amboseli Nationalpark Gazelle 14 Tage Individualreise ab 2 Personen
    Kenia Tansania Kenia Tansania Safari Pongo Privatreise Safari Reisen

    2 wöchige Rundreise durch Kenias und Tansanias berühmteste Nationalparks: Lake Nakuru, Massai Mara, Amboseli, Serengeti, Ngorongoro Krater, Tarangire und Lake Manyara

    Ab € 4.309,- details
    Uganda Reise Bwindi Nationalpark Gorilla 9 Tage Gruppenreise 2 - 6 Personen
    Uganda Uganda Reise – Safari Panorama Gruppenreise Naturreisen Safari Reisen

    9-tägige Gruppenreise zu Ugandas Highlights – Trekking zu Schimpansen und Gorillas und spannende Safaris

    Ab € 3.939,- details
    close

    Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

    Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.
    bottom_up