Umschaltmenü
Accept Reisen Icon Telefon Accept Reisen Icon Mail
Accept Reisen Icon Mikro

Mexiko einmal anders

Mexiko Reise einmal anders.

Wir, ein Ehepaar 53 & 50 Jahre alt, halten einfaches Liegen auf einem Strand nicht aus. Wenn wir uns schon eine schöne Destination aussuchen, dann möchten wir Land, Menschen & und natürlich auch die kulinarischen Köstlichkeiten erleben. Unsere Reisezeit war vom 04.03. bis 17.03.2015 und das Reiseziel Mexiko mit den Yucatan Highlights & und einer Bahnfahrt im Kupfercanyon. Unser Reiseveranstalter war Accept Reisen, bei dem einfach von der Angebotslegung bis zum Heimflug alles gut organisiert wurde. Die bekommen von uns mehr als nur einen Daumen hoch, weil diese Kleinigkeiten erledigt wurden, bevor wir uns darum kümmern konnten, das macht einen Urlaub erst richtig schön.

Auch der Reiseleiter der uns in deutscher Sprache begleitet hat, gut vorbereitete Reiseunterlagen etc. Bei der Yucatan Rundreise war Jorge mit seinem Sohn zuständig und hat uns die 2000km mit dem Ford Bus (einem 9 Sitzer), sicher durch den Süden geführt. Mit dem Ehepaar aus der Steiermark (haben wir erst Vorort kennengelernt), hatten wir großes Glück. Zu Viert hatten wir genug Zeit das Land zu erkunden, in einer kleine Gruppe ist es viel einfacher und flexibler. So ab zum zweiten Teil der Mexiko Reise: der Kupfercanyon. Die Abholung und die Flüge nach Los Mochis und die Hotels wieder problemlos und perfekt organisiert.

Unser Reiseleiter bei diesem Reiseteil war Sergio, auch er hat sehr gut Deutsch gesprochen; ist Professor für Literaturgeschichte und gab viele geschichtliche Hintergrundinformationen an uns weiter. Bei dieser Runde waren wir wieder ein 4-er Gespann mit 2 Frankfurter Reisenden.

Noch eine kurze Zusammenfassung von uns: Wir haben alle 4 Jahreszeiten in nur 2 Wochen durchlebt: heiß mit Sturm im Süden, roten Fahnen am Sandstrand in Cancun, bis kalt mit etwas Schnee in Creel und Regen in Chihuahua. Das Wetter lässt sich leider nicht planen, dafür kann niemand etwas, es gibt nur falsche Kleidung. Accept Reisen war für uns die richtige Wahl: Preis, Leistung und die Betreuung 4-Daumen hoch und gerne wieder.

Mehr entdecken

Bahnreise durch Mexikos Kupferschlucht 25. Mai 2020

Ich hatte in meinem Reisebericht über Neuseeland schon erwähnt, dass wir – meine Frau Irene und ich – begeisterte Bahnfahrer sind. Ein besonderes Faible haben wir für Gebirgsbahnen. Wenn man recherchiert, wo auf der Welt es spektakuläre Strecken gibt, dann stößt man immer wieder auf den „Chepe“. Was steckt hinter diesem Namen? Er verweist auf […]

Peru – Neue Entdeckung am Machu Picchu 09. Oktober 2012

Kürzlich haben peruanische und spanische Archäologen während verschiedener Wartungsarbeiten einen bisher unbekannten Pfad entdeckt, welcher zur Ruinenstadt Machu Picchu führt. Die heilige Stätte wurde im 15. Jahrhundert von dem Volk der Inka auf 2360 Metern Höhe in den Anden Perus erbaut und zählt zu den absoluten Highlights jeder Peru Reise. Der Inkatrail, eine der schönsten Reisewege von Peru, […]

Galapagos ließ keine Wünsche offen 15. März 2017

Die Organisation auf Galapagos ließ keine Wünsche offen. Die Unterkunft auf Santa Cruz war ein durchschnittliches Mittelklasse Hotel, die Unterkunft auf Isabela war dagegen wirklich hervorragend. Die Ausflüge zu den verschiedenen Galapagos Inseln waren sehr interessant und äußerst vielfältig. Direkt nach dem Abholen vom Flughafen haben wir uns die Landschildkröten angeschaut, was sehr schön war. […]

Keine Reisen gefunden, bitte kontaktieren Sie uns für eine individuelle Reiseplanung.

close

Ihre Anfrage wurde erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.
bottom_up