Panama Reise Capybara

Natur pur am Panamakanal, im Krater und auf der Contadora Insel

5 Tage
ab € 1.150,-

Highlights der Reise

  • Die Bewohner des Dschungels hautnah
  • Kultur pur in Panama Stadt
  • Tagesausflug zur Contadora Insel
  • Schlendern durch den größten bewohnten Krater der Welt
  • Übernachtung auf einem Hausboot im Dschungel

Bei der Panama Reise Capybara lernen wir innerhalb von fünf Tagen die lebendige Hauptstadt Panama Stadt kennen und erleben bemerkenswerte Landschaften. In der Hauptstadt werden wir nicht nur die kolonialen Gebäude zu Gesicht bekommen, sondern auch an den neuesten Entwicklungen teilhaben. So erwarten uns unter anderem die Miraflores-Schleusen. Auch der märchenhafte Perlen-Archipel wartet auf uns, wo wir mit ein klein wenig Glück ein paar Buckelwale zu Gesicht bekommen. Umgeben von üppiger Flora haben wir am Gatun-See dann die Gelegenheit auf Krokodile, Leguane und Affen zu stoßen. Mit einer Übernachtung auf einem Hausboot erhöhen wir nochmal unsere Chance. In den fünf Tagen dieser Panama Reise geht es für uns auch in die Berge! Der überwältigende Krater des Cerro Gaital mit sagenhaftem Panoramablick wartet auf uns.

Reiseverlauf

Alle öffnen
Tag 1: Ankunft
Panama_Reisen_Panama_Stadt_sicht_auf_die_skyline_von_der_altstadt_aus_aline

Herzlich Willkommen auf der Panama Reise Capybara.
Wir landen in Panama Stadt, werden dort auf Spanisch begrüßt und fahren zu unserem Hotel (ohne Reiseleiter), wo wir uns erst einmal erholen können. Wir brauchen für die anstehenden 30 Kilometer etwa 1-1,5 Stunden. 

Unterkunft

Tag 2: Panama Stadt & der Panamakanal

Nach dem Frühstück begrüßen wir unserer Reiseleitung in der Hotellobby und bekommen erste wichtige Informationen zum weiteren Reiseverlauf. Danach geht unsere 5-tägige Panama Reise endlich los! Wir erkunden die Hauptstadt der Republik Panama - Panama Stadt. Hier pulsiert das Leben und an jeder Ecke gibt es etwas Neues zu entdecken.  Wir starten mit einer Entdeckungstour durch Panama La Vieja - die Ruinen der erste spanische Siedlung an der Pazifikküste, die 1671 von dem einst gefürchteten Piraten Henry Morgan zerstört worden ist. Wieder aufgebaut wurde die Siedlung erst zwei Jahre später etwas entfernt im heutigen Casco Viejo, der Altstadt Panamas. Das Casco Viejo mit seinen kolonialen Gebäuden, Kirchen, Plätzen und Denkmälern darf auf unserer Stadtführung natürlich nicht fehlen. Wir sehen die Kirche Santo Domingo, die Kathedrale auf dem Unabhängigkeitsplatz, den Präsidentenpalast und viele weitere eindrucksvolle Bauten.
Nachdem wir uns selbstständig mit Mittagessen versorgt haben, fahren wir als Kontrast durch das moderne Bankenviertel und kommen schließlich zu den berühmten Miraflores Schleusen des Panamakanals. Wussten Sie, dass die Franzosen schon 1880 mit dem Bau des Kanals anfingen, aber erst die Amerikaner den Panamakanal 1914 fertigstellen konnten? Dies und weitere interessante Fakten über den Panamakanal erfahren wir im Besucherzentrum der Miraflores Schleusen. Am Nachmittag kommen wir mit vielen neuen Eindrücken ins Hotel zurück. 

Unterkunft

Tag 3: Inseltour zum Perlen- Archipel

Heute führt uns unsere Panama Reise weg vom Festland und hin zum Perlen-Archipel, das nach seinem reichen Perlenvorkommen benannt wurde. Wir werden dazu am Hotel abgeholt und mit einer kleinen Fähre zur 48 Kilometer entfernten Insel Contadora gebracht. Erst einmal angekommen kann man sich gar nicht mehr losreißen von der Schönheit der Natur. In der Nähe der Inseln leben unzählige Meerestiere und –pflanzen. Ein wahres Paradies! Von Juli bis Oktober kommen sogar Buckelwale hierher. Umso besser, dass wir etwas mehr Zeit haben und beim inkludierten Mittagessen die Füße in den weichen Sand graben und die Landschaft genießen können. Uns steht auch ein Beach Club zur Verfügung. Am Nachmittag verlassen wir die Insel und kehren hoffentlich ohne Sonnenbrand ins Hotel zurück.

Unterkunft

Tag 4: Das Hausboot auf dem Gatunsee
Panama_Reisen_Gatun_See_Boot_Dschungel_3_cacao_travel

Heute heißt es früh aufstehen, denn wir haben viel vor! Nach dem Check- Out werden wir vom Hotel abgeholt und in 40 – 60 Minuten zu einem Anlegeplatz in Gamboa Stadt gebracht. Endlich angekommen geht es auch schon mit einem Motorboot quer über den Gatun See, der einen Teil des Panamakanals darstellt. Als erstes werden uns sicherlich die riesigen Tanker auffallen, die durch den Kanal schippern, aber auch die vielfältige und üppige Flora wird uns sehr schnell ins Auge springen. Beim genaueren Hinsehen, können wir sogar schon vom Boot aus Faultiere, Leguane, Affen oder sogar Krokodile erblicken. Von hier aus werden wir auch die Erweiterungsarbeiten am Kanal mitbekommen. 
Uns lockt es aber eher in die idyllischen und abgelegenen Gebiete des Panamakanals, wo wir uns mit einem traditionellen Mittagsessen und Getränken stärken. Danach haben wir die Qual der Wahl bei der Nachmittagsgestaltung. Ob Schwimmen, Angeln, Kajak fahren, Wandern oder einfach nur entspannt die Natur genießen - hier darf jeder frei wählen. Wir sollten uns allerdings lieber nicht zu sehr auspowern, da wir nachts noch auf Safari gehen! Da haben wir nämlich besonders gute Chancen Tiere wie Capybaras, Frösche und Krokodile zu sehen. Nach diesem Ausflug essen wir gemeinsam auf dem Hausboot zu Abend und können vor dem Einschlafen den Geräuschen des Dschungels so nah wie nie zuvor lauschen. Übernachtung auf dem Hausboot.

Tag 5: Besuch des Bergdorfes El Valle
Panama_Reisen_Anton_Tal_landschaft_auf_dem_weg_in_das_antontal_aline

Heute bricht leider schon der letzte Tag unserer Panama Reise an, den wir in El Valle, auch Anton Tal genannt, verbringen. El Valle ist der größte bewohnte Krater der Welt und das hierliegende, idyllische Bergdorf hat einen ganz besonderen Charme. Bevor wir den Kraterrand überschreiten, werfen wir einen spektakulären Blick auf das Tal mit Blumen, Früchten und Tieren, die wir wahrscheinlich noch nie zuvor gesehen haben. Wir schlendern durch das Dorf, welches eng an den Kraterrand des Cerro Gaital gebaut worden ist und wandern dann zu der Aussichtsplattform des Cerro Gaital, von wo aus wir einen fantastischen Panoramablick genießen! Wieder im Bergdorf angekommen, haben wir noch Zeit uns die Felszeichnungen anzusehen und nach dem Mittagessen (nicht inkludiert) auf dem lokalen Markt zwischen Früchten, Gemüse, Blumen und Handarbeiten umher zu schlendern.  Danach fahren wir zum Strandhotel oder über die weltberühmte "Puente de las Americas" nach Panama Stadt zurück. 

Gerne verlängern wir die Panama Reise nach Ihren individuellen Wünschen.

Enthaltene Leistungen

  • Alle Übernachtungen im Doppelzimmer in den genannten Unterkünften oder gleichwertig
  • Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A) wie angegeben
  • Privater Transfer an Tagen 1 und 3 mit spanischsprachigem Fahrer
  • Private Ausflüge mit Deutsch sprechendem Reiseleiter an Tagen 2, 4 und 5
  • Tag am Strand ohne Reiseleiter
  • ausführliches Reiseinfopaket

Nicht enthaltene Leistungen

  • Getränke
  • Internationale Flüge
  • CO2-Kompensation für den Flug durch Spende an ein Klimaschutzprojekt [empfohlen]
  • Trinkgelder
  • Dinge des persönlichen Bedarfs
  • Reiseversicherung

Enthaltene Unterkünfte

Tryp Hotel Panama Centro
Ihr Aufenthalt:
3 Nächte
Nur etwa 30 Minuten Fahrzeit vom Internationalen Flughafen Tocumen der quirligen Metropole Panama City, finden Gäste des Tryp Hotels eine moderne und erstklassige Oase der Ruhe, die keine Wünsche ...
Unterkunft ansehen
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität).

Falls Sie eine Reise dieser Art für mobilitätseingeschränkte Reisende buchen wollen, sprechen Sie uns gerne an. In vielen Reiseländern können wir dies für Sie möglich machen.

Kontaktieren Sie uns!

Accept_Reisen_Team_klein3

Sie möchten buchen oder
haben eine Frage?

Haben Sie Fragen zu unseren Reisen oder möchten Sie sich individuell beraten lassen?

*Pflichtfeld

Weitere

Reiseländer

Panama Reise Capybara

  • ab 5 Tage
  • ab € 1.150
Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.