Los Campesinos – Projektbesuch im Regenwald

Der Tages- oder Mehrtagesausflug nach Los Campesinos ist zugleich ein Natur- und Kulturerlebnis. Sie besuchen das typische Dorf Quebrada Arroyo, welches nur eine Stunde nördlich des Manuel Antonia Nationalparks im beinahe unberührten Regenwald liegt. Hier lernen Sie die Wurzeln der costa-ricanischen Kultur und die üppige Flora und Fauna kennen. Erfahren Sie viel Wissenswertes über den Anbau von Vanille, Kakao und Zimt, die lokale Tierwelt, medizinische Pflanzen und das einfache Landleben, das sich hier mitten im tropischen Regenwald abspielt.

Die Einwohner von Quebrada Arroyo haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Reservat „Los Campesinos“ zu schützen, und dafür die COOPECAMPESINOS gegründet. Das Ziel dieses Zusammenschlusses ist, die Erhaltung der Natur und den nachhaltigen Gebrauch natürlicher Ressourcen zu fördern. Das Projekt entstand dadurch, dass Stürme das Land der Bewohner zerstörten. Die Familien des Dorfes entschieden sich, den Teil des Landes aufzukaufen der noch wirtschaftliches Potenzial hatte und ihn als Einnahmequelle zu nutzen. Der heute betriebene nachhaltige Tourismus dient als Einnahmequelle, um das Reservat zu schützen und die Dorfgemeinde zu versorgen.

Ein typischer Besuch startet zwischen 8 und 9 Uhr von Manuel Antonio oder Quepos aus. Die Tour kann auch ab anderen Orten gebucht werden und lässt sich daher auf vielen Costa Rica Reisen einbauen. Nach der Ankunft  in Quebrada Arroyo  erwartet Sie ein kleiner Snack und eine kurze Einleitung zum Dorf, zum Zusammenschluss und zum Reservat. Anschließend geht es auf eine ca. 2,5-stündige Wanderung durch den Regenwald. Hierbei können Sie mit etwas Glück eine Vielzahl exotischer Tiere und Pflanzen sichten und typische Medizinpflanzen kennenlernen. Ein Höhepunkt der Wanderung ist sicherlich die Überquerung der Schlucht mit einer Seilbahn (aerial tram). Schließlich erreichen Sie den Aussichtsturm, von wo aus Sie einen grandiosen Blick auf das Rio Savegre Tal und die Pazifikküste genießen können. Zurück in der kleinen Lodge erwartet Sie dann ein typisches Mittagessen. Am Nachmittag bietet sich eine kurze Wanderung über den Poza de Olivo Trail an. Dabei können Sie von der 40m hohen und 127m langen Hängebrücke den imposanten Wasserfall Los Chorros bewundern.  Zum Abschluss der Tour können Sie in dem kristallklaren Wasser der Olivio Quelle schwimmen und entspannen.

Für diejenigen, die sich in ihrem Costa Rica Urlaub mehr Zeit nehmen möchten um die Schönheit Costa Ricas zu entdecken, sind mehrtägige Aufenthalte mit Übernachtung in der Los Campesinos Rural Lodge möglich. Die Lodge bietet mit ihren 6 typische Cabañas Platz für bis zu 20 Personen. Zur Ausstattung der Zimmer gehören Doppel- und Etagenbetten, Moskitonetze, private Badezimmer mit Warm- und Kaltwasser, Ventilatoren und kleine, gemütliche Terrassen.

Beispielhafte Costa Rica Reisen:

  • ab 8 Tage
  • Ruanda
  • Privatreise

Auf unserer Ruanda Safari Nyani, Kisuhali für Affe, geht es zu den Berggorillas sowie den Schimpansen von Ruanda!

ab € 3.549,-
  • ab 4 Tage
  • Ecuador
  • Privatreise
  • Rollstuhlreisen

Entdecken Sie die Tier- und Pflanzenwelt am Rande des Amazonas hautnah und verbringen Sie schöne Stunden mit den Einheimischen, auch im Rollstuhl möglich.

ab € 698,-
  • 2 - 10 Personen
  • ab 10 Tage
  • Costa Rica
  • Gruppenreise

Deutschsprachige Rundreise zu den beliebtesten Naturschönheiten zwischen Vulkan Arenal und Tortuguero Nationalpark mit anschließendem Badeurlaub an der Karibikküste.

ab € 1.629,-
  • Tansania
  • Unterkunft

Traumhafte Hotelanlage an der Nordwestküste Sansibars in einem riesigen exotischen Gewürzgarten mit direktem Zugang zum Indischen Ozean. 

ab € 216,-
  • 6 - 10 Personen
  • ab 12 Tage
  • Sambia
  • Gruppenreise

Exklusive, deutschsprachig geführte Safaris in Sambias tierreichsten Regionen 

ab € 7.590,-
  • 4 - 9 Personen
  • ab 7 Tage
  • Botswana
  • Aktivreisen
  • Gruppenreise

Diese mobile Safari verbindet die Spannung und Tiernähe des Campings mit dem Komfort einer geführten Reise. 

ab € 2.419,-
Scroll to Top

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“