Neu bei Accept Reisen: CONTIGO Tours!

Neu bei Accept Reisen: CONTIGO Tours!

Zusammen mit CONTIGO Fairtrade haben wir ganz neue Reisen entwickelt: Interessante Gruppenreisen in spannende Reiseländer, die traumhafte Naturerlebnisse und intensive Kulturerfahrungen kombinieren mit dem Besuch von Fairtrade Projekten, in denen Menschen zu fairen Arbeitsbedingungen wunderschöne Handwerkskunst herstellen, die bei uns in den CONTIGO-Läden zum Kauf angeboten werden. Durch die Begleitung der Reisen durch einen CONTIGO-Experten erfahren unsere Reisegäste vieles über die Fairtrade-Grundsätze, die Auswahlkriterien für eine Partnerschaft mit CONTIGO und die fortlaufende Unterstützung der Handelspartner durch die deutsche Organisation. Und in netter Gruppe kommt der Reisespaß bestimmt nicht zu kurz!

Zum Beispiel bei der Kenia Safari Karibuni im Juli/August 2017 wird der CONTIGO-Partner Afrikiko besucht, der aus Speckstein sehr hübsche Skulpturen und andere Produkte herstellt. Darüber hinaus stehen spannende Safaris mit dem Jeep und sogar zu Fuß in einige der berühmtesten Nationalparks in Kenia auf dem Programm. In der Massai Mara findet zu der Zeit die große Migration statt, bei der riesige Herden von Gnus und Zebras auf der Suche nach frischem Gras den reißenden Marafluss überqueren – ein Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Und Tiererlebnisse hautnah gibt es im Elefantenwaisenhaus des David Sheldrick Wildlife Trust und im Giraffenzentrum in Nairobi.

 

 

Facebook
WhatsApp

Mehr Entdecken

Costa_Rica_Familie_am_Strand_Einreisebestimmungen

Einreisebestimmungen in Lateinamerika

Gerade verändert sich in unseren lateinamerikanischen Reisezielen vieles, was die Einreisebestimmungen angeht. Fast täglich erreichen uns aktualisierte Informationen, meist mit sehr erfreulichen

Scroll to Top

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“