Grenzenlos Reisen

Grenzenlos Reisen

Die Liebe zum Reisen kennt keine Grenzen. Eine intensive und rechtzeitige Planung ermöglicht Ihnen Ihre Traumreise in fast jeden Winkel der Erde. Reisen mit dem Rollstuhl sind sehr aufwändig und schwierig zu planen und es nimmt vor allem sehr viel Zeit in Anspruch, gerade dann, wenn das Urlaubsziel weiter entfernt liegt und man vielleicht auch die Sprache nicht spricht. Das heißt allerdings noch lange nicht, dass Sie auf so eine Reise verzichten müssen! Wir von Accept Reisen haben schon einige Reisen im Angebot, die extra für Personen mit eingeschränkter Mobilität konzipiert wurden. Egal ob eine Safari in Kenia, eine Reise nach Costa Rica, oder in den Amazonas Dschungel, bei uns finden Sie sicher eine Reise, die Ihren Vorstellungen entspricht. Und wenn nicht, planen wir sehr gerne zusammen mit Ihnen Ihre persönliche Traumreise!

Damit Sie einen unvergesslichen Urlaub erleben können, haben wir für Sie 5 Tipps zusammengestellt, die Sie bei Ihrer Reise beachten sollten.

1. Rechtzeitig mit der Urlaubsplanung beginnen
Wenn Sie mit dem Rollstuhl unterwegs sind, müssen Sie ihren Urlaub genau und vor allem rechtzeitig planen, damit Sie vor Ort keine unangenehmen Überraschungen erwarten. Das bedeutet: Bei den Airlines, den Hotels vor Ort, den verschiedenen Guides, etc. muss angefragt werden, ob noch Kontingente frei sind, die Ihren Ansprüchen entsprechen. Hier gilt natürlich, umso früher, desto besser!

2. Ihre Bedürfnisse klar ansprechen und Hilfe annehmen
Sie brauchen irgendetwas? Sprechen Sie jemanden an! Im Großteil der Fälle werden Sie überrascht sein wie hilfsbereit die Menschen eigentlich sind, wenn man ihnen zeigt, dass man Hilfe braucht. Auf jeder Reise kann es vorkommen, dass Wege unpassierbar sind (z.B. im Regenwald), oder dass Sie beim Ausstieg oder Einstieg der Safarifahrzeuge Hilfe benötigen. Es mag Ihnen seltsam vorkommen Hilfe von Fremden anzunehmen, seien Sie flexibel und offen – so werden Sie und Ihre Helfer die Reise entspannt genießen können.

Facebook
WhatsApp

Mehr Entdecken

Costa_Rica_Familie_am_Strand_Einreisebestimmungen

Einreisebestimmungen in Lateinamerika

Gerade verändert sich in unseren lateinamerikanischen Reisezielen vieles, was die Einreisebestimmungen angeht. Fast täglich erreichen uns aktualisierte Informationen, meist mit sehr erfreulichen

Scroll to Top

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“