Utopia zählt Accept-Reisen zu den 10 besten ökologischen Reiseanbietern

Utopia zählt Accept-Reisen zu den 10 besten ökologischen Reiseanbietern

Für alle Reisenden, die gerne auf nachhaltige Komplettangebote zurückgreifen oder einen wirklich aktiven Urlaub mit vollem Programm lieben, hat das Magazin Utopia zehn Anbieter erkoren, die Reisen unter besonderer Achtung von ökologischen Standards anbieten. Der Reiseveranstalter Accept-Reisen, der Individualreisen und Gruppenreisen unter dem Motto individuell, fair und nachhaltig anbietet, wurde besonders wegen der Hilfsprojekte im sozialen und Umweltbereich hervorgehoben. Projekte können während der Reisen direkt besucht werden. Beispielsweise können Interessierte das Green Belt Movement auf einer Kenia Reise besuchen und aktiv an dem ambitionierten Projekt von Wangari Maathai teilnehmen.  2004 bekam die Umweltaktivistin, die in beharrlicher Förderung von afrikanischer Frauenpolitik die beste Vorbeugung gegen Wasser- und andere Umweltschäden sieht, als erste afrikanische Frau den Friedensnobelpreis.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp

Mehr Entdecken

Umwelt – Community save my nature

save my nature hat das Ziel, möglichst viele Menschen anzuregen, sich mit den Themen Umwelt- und Klimaschutz sowie Nachhaltigkeit auseinander zu setzen

Scroll to Top

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“