Uroa Bay Beach Resort

Uroa
Tansania

Das Uroa Bay Beach Resort liegt an Sansibars traumhafter Ostküste in dem kleinen, gleichnamigen Fischerdorf, direkt am 400 m langen, privaten, feinsandigen Strand, an dem auch Liegen und Sonnenschirm für Sie bereit stehen. Der typische Sansibar-Architekturstil mit Liebe zum Detail wird Sie in Zeit der wohlhabenden Sultane zurück versetzen und Ihren Urlaub versüßen. Mit einem eigenen Wellness Centre und Spa, privatem Strandabschnitt mit gemütlicher Strandbar, toller Poollandschaft inkl. Jacuzzi und Kinderbecken sowie einem vielfältigen Restaurant, das sowohl europäische als auch tansanische Küche anbietet, ist das Uroa Bay Beach Resort der ideale Ort zum Entspannen. Wer es etwas aktiver möchte, dem stehen Tennisplatz, Minifußballplatz, Beachvolleyball und Tischtennis zur Verfügung.
Die 61 traditionell gestalteten Zimmer liegen eingebettet in einem tropischen Garten und bieten alles was Sie für einen angenehmen Urlaub benötigen: Kingsize-Baldachinbett, Moskitonetz, Klimaanlage, Ventilator, Safe, Minibar, Sat-TV, Telefon Kaffee-/Teezubereiter. Alle Zimmer verfügen zudem über ein eigenes Bad und eine private und möblierte Terrasse. WI FI ist in den Zimmern gegen Gebühr und in der Lobby gratis verfügbar.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Tansania

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“