Thomson Falls Lodge

Nyahururu
Kenia

Die Thomson Falls Lodge liegt in Laikipia mitten im kenianischen Hochland, direkt an den berühmten Thomson Falls, den 75 m hohen Wasserfällen des Ewaso Narok River, auf einem großen Wiesengrundstück mit altem Baumbestand und exotischen Pflanzen. Die historischen Gebäude, in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts von Siedlern gebaut, vermitteln heute noch ein Gefühl für Kenias Kolonialgeschichte. Der Roman von Stefanie Zweig „Nirgendwo in Afrika“ beschreibt das Leben der englischen Siedler in dieser faszinierenden Landschaft. Die Zimmer sind einfach eingerichtet und verfügen über ein eigenes Bad sowie einen offenen Kamin. Das Restaurant bietet schmackhafte internationale und lokale Gerichte an. Der Garten mit seinen Pavillons lädt zu einer Teestunde im Grünen ein. Die Lodge ist ein idealer Ausgangspunkt für geführte Wanderungen zum Fuß des Wasserfalls, zu einem nahegelegenen Hippo-Pool sowie in den umliegenden Wäldern. Passionierte Läufer kommen hierher, um ihr Höhentraining auf den umliegenden Waldwegen zu absolvieren.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Kenia

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Facebook
WhatsApp
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“