Termas Papallacta

Papallacta
Ecuador

Papallacta verdankt seine weithin bekannten heißen Quellen, seiner besonderen Lage zwischen den zwei Vulkanen. Cayambe und Antisana. In den Thermen von Papallacta gibt es 32 Zimmer mit privatem Badezimmer. Außerdem gibt es 13 ein- oder zweistöckige Häuschen die in einem Umkreis von hundert Metern vom Hotel entfernt liegen. Die Hütten sind warm und gemütlich, alle mit eigenem Kamin im Wohnzimmer. Die Pools mit Thermalwasser neben den Häuschen sind ausschließlich für den Gebrauch der Gäste in den Hütten. Damit sind sie der optimale Ort für Familien oder Paare, die sich ihren eigenen privaten Raum wünschen. Das Hoteleigene Restaurant bietet exquisite ecuadorianische und internationale Speisen. Ein Großteil des hier verarbeiteten Gemüses, stammt aus eigenem biologischem Anbau. Hier lässt es sich ausgezeichnet im Thermalwasser oder bei einer der vielen Spa-Anwendungen entspannen oder die umliegende Hochlandnatur erkunden.

Für Sie da:

  • Aline Dobbelstein
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Ecuador