Tapir Lodge

Cuyabeno Reservat
Ecuador

Anreise über Lago Agrio (Start montags bis samstags)
Die nachhaltige Tapir Lodge befindet sich in der nordöstlichen Provinz Sucumbíos, im höher gelegenen ecuadorianischen Amazonasgebiet, mitten im Herzen des Cuyabeno Wildlife Reservates, rd. 2,5 Stunden von Lago Agrio entfernt, direkt am Fluss. Die Lodge wurde 1999 von einem Deutschen zusammen mit einigen Mitgliedern des Siona Stammes erbaut. Die Tapir Lodge pflegt auch heute noch einen engen Kontakt zu den Einheimischen. Gemeinsamen haben sie sich zum Ziel gesetzt, die Lodge so nachhaltig wie möglich zu führen.
Schon beim Bauen der Lodge wurde großen Wert auf den Erhalt der ursprünglichen Vegetation gelegt. So sind die 12 geräumigen Zimmer nicht in typischen Bungalows untergebracht, sondern befinden sich in zwei 15 Meter hohen Aussichtstürmen. Dies hat zum einen den Vorteil, dass nur wenige Bäume gefällt werden mussten und zum anderen können Gäste die Tiere in den Baumwipfeln aus nächster Nähe beobachten. Alle Zimmer sind mit einem privaten Bad und einem Balkon mit Hängematte ausgestattet. Strom gibt es dank der Solarzellen generell rund um die Uhr.
An der Bar können Sie frisch gepresste Säfte, leckere Cocktails, Bier und Wein genießen und dabei
Ein besonderes Highlight dieser Lodge sind die deutschsprachig geführten Ausflüge in den Dschungel.
Angebotene Aktivitäten sind unter anderem: Frühmorgendliche und nächtliche Wanderungen und Ausflüge,  Kanufahrten, mehrstündige Wanderungen, Piranhafischen, Baden in der Laguna Grande, Besuchen eines Cofan-Schamanen, Besuch einer Siona Familie (Zubereitung von Cassava-Brot),  Tierbeobachtungen

Für Sie da:

  • Aline Dobbelstein
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Ecuador

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“