Selous Mbega Camp

Selous Reservat
Tansania

Das im Jahr 2000 errichtete Selous Mbega Camp liegt von schattenspendenden Bäumen umgeben in einem Waldreservat 500m vom östlichen Parkeingang der Selous Game Reserve entfernt. Der suahelische Namensteil „Mbega“ weist bereits auf die tierischen Bewohner dieser Bäume hin: Stummelaffen. Ein Aussichtsturm am nahegelegenen Wasserloch ermöglicht das Beobachten weiterer Tiere. Die festen Safarizelte sind auf Holzplattformen errichtet und verfügen jeweils über ein Bad und eine Veranda. Das unter einem Palmendach liegende Restaurant bietet einen wunderbaren Blick auf den Rufiji River, der am Camp vorbeifließt, und verköstigt seine Gäste mit „Buschrezepten“, die verschiedene Küchen der Welt miteinander verbinden. Im Selous Mbega Camp, das sich in die Tradition typischer Safaricamps stellt, wird Wert auf eine familiäre Atmosphäre und afrikanisches Ambiente gelegt.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Tansania

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“