Robanda Tented Camp

Serengeti Nationalpark
Tansania

Das Robanda Tented Camp liegt nördlich der Serengeti in der Nähe des Parkeingangs in einem wildtierreichen Gebiet, genau im Korridor der großen Tiermigration. Da es außerhalb der Parkgrenzen liegt, sind von hier aus Nachtpirschfahrten und Safari-Wanderungen möglich. Das kleine Camp hat mit seinen nur 7 Zelten einen eher privaten Charakter. Die permanent errichteten Zelte sind mit eigenem Badezimmer und privater Veranda mit Blick in die Serengeti ausgestattet. Die Zelte verfügen über bequeme Betten, Moskitonetze, Kerzen und elektrisches Licht. Im Camp kann man Kameras und Batterien aufladen. Es gibt ein Restaurant, in dem internationale und afrikanische Gerichte serviert werden sowie einenerhöhten Aussichtsplatz mit großartigem Ausblick in die Serengeti – hier werden im Sonnenuntergang Getränke serviert. Jeden Abend trifft man sich am Lagerfeuer. Ein Flugplatz ist in der Nähe, und für eine Ballonfahrt über der Serengeti wird man vom Camp aus abgeholt. Die Unterkünfte der Moivaro-Gruppe bieten durch ihre Lage, ihre Ausstattung und ihr Konzept ein authentisches Safari-Erlebnis, das auch Kontakt zur lokalen Kultur vermittelt. Durch die vorwiegende Nutzung lokaler Bau- und Dekorationsmaterialien und die Verwendung regionaler Produkte in der Küche trägt das Camp ebenso zur Nachhaltigkeit bei wie durch die vorwiegende Beschäftigung von Menschen aus den umliegenden Gemeinden. Die lokale Gemeinde wird finanziell unterstützt dutch eine jährliche Pacht sowie einen festen Betrag pro Person pro Tag.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Tansania

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“