Paraiso Quetzal Lodge

Copey District
Costa Rica

Die Paraíso Quetzal Lodge liegt im Nationalpark los Quetzales auf dem Cerro de la Muerte in ca. 2.650m Höhe. Diese Lage bietet den Gästen eine unglaubliche Aussicht auf den Nationalpark. Die Besonderheit an dieser Region ist die Vielzahl der seltenen Quetzale. Für Vogelliebhaber ist diese Region also ein absoluter Traum. Die Zimmer der Lodge sind für 2 bis 4 Personen ausgerichtet und es gibt in jedem eine Heizung und heißes Wasser. Die Superior Zimmer sind größer und halten für die Gäste King Size Betten, sowie einen Jacuzzi bereit. Das Restaurant der Lodge, los Colibries, zaubert leckere lokale Spezialitäten aus einem Holzofen und die Gäste können in gemütlicher Atmosphäre die Aussicht genießen. Auch verschiedene Touren werden im Hotel angeboten, vor allem natürlich Quetzal- oder Vogelbeobachtungstouren aber auch verschiedene Trekkings im Nationalpark.
Die Besitzer der Lodge haben schon früh erkannt, dass sie sie Natur schützen müssen. Für ihr Engagement wurden sie mit mehreren Auszeichnungen geehrt, wie zum Beispiel dem National Geographics Certificate oder der Blue Flag for Ecology.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Costa Rica

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Facebook
WhatsApp
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“