Mweya Safari Lodge

Queen Elizabeth Nationalpark
Uganda

Auf einer Halbinsel im Herzen des Queen Elizabeth Nationalparks gelegen und von den beeindruckenden Ruwenzori Bergen umgeben, empfängt die Mweya Safari Lodge ihre Gäste in einmaliger Atmosphäre. Den Gästen wird ein luxuriöser Aufenthalt in ursprünglicher Umgebung geboten. Von den Balkonen, die zum Standard der Zimmer gehören, lassen sich mit etwas Glück Hippos oder Riesenwaldschweine beim Grasen beobachten. Außerdem sind die Zimmer mit en Suite Badezimmern, Ventilatoren, Telefonen und elektronischen Safes ausgestattet. Im Restaurant der Lodge werden qualitativ hochwertige kontinentale, indische und internationale Köstlichkeiten angeboten. Die Speisen können wahlweise im eleganten Innenbereich des Restaurants oder auf der Veranda mit spektakulärer Aussicht genossen werden. Samstags können Gäste außerdem Barbecues mit traditionellen Tänzen beiwohnen. Die Lodge bietet ihren Gästen außerdem ein Spa Angebot an – eine ganz besondere Art der Entspannung in der afrikanischen Wildnis. Bei einem Cocktail im Infinity Pool mit Blick über den Kazinga Kanal, der Lake George und Lake Edward voneinander trennt, lässt sich der Tag hervorragend ausklingen.
Die Lodge unterstützt unter anderem die Initiative „Pack for a purpose“. Idee der Initiative ist es, dass Touristen eine kleine, aber bedeutende Spende an die lokale Gemeinschaft machen. Im Rahmen dieser Initiative unterstützt die Lodge die katholische Kazinga Grundschule. Gäste können sich vor ihrem Abflug auf der Homepage informieren, welche Spenden in der Grundschule gerade vonnöten sind. Weiterhin engagiert sich die Lodge in der Muljibhai Madhvani Foundation, deren Hauptanliegen die Förderung von wissenschaftlichen und technischen Ausbildungen in Uganda ist.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Uganda

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“