Marera Valley Lodge

Karatu

Tansania

Die Marera Valley Lodge liegt im Norden von Tansania, zwischen der Kleinstadt Karatu und Rhotia und hat damit auch Zugang zu den Hauptstraßen zum Ngorongoro Krater und zum Serengeti Nationalpark. Der Serengeti Nationalpark ist einer der größten Nationalparks der Welt und ist Heimat für viele wilde Tiere, wie zum Beispiel Gnus, Zebras, Giraffen oder verschiedene Antilopenherden, sowie auch Raubtiere wie Löwen oder Leoparden.
Mit seinen 18 großzügig geschnittenen Cottages ist die Lodge ruhig und gemütlich. Jedes der Cottages besitzt eine eigene Sonnenterrasse, von der aus man den Blick über die schöne Landschaft genießen kann.
Den Gästen stehen eine Lounge, sowie eine Bar und ein großer Speiseraum zu Verfügung. Zudem gibt es auf dem Gelände gemütliche Feuerstellen und einen Swimmingpool im Außenbereich.
Außerdem gibt es freies High Speed Wifi und eine Station, an der sich jeder Gast kostenfrei Tee und Kaffee holen kann.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?