Mara Sentrim Camp

Mara Simba

Kenia

Die Maasai Mara, ein großes Wildreservat im Südwesten Kenias, ist bekannt für die jährlichen Tierwanderungen zwischen Juli und Oktober. Um sich dieses Naturschauspiel, auch Great Migration genannt, anzuschauen, ist das Mara Sentrim Camp, das circa 3 km entfernt vom Sekenani Gate in der Maasai Mara liegt, die ideale Unterkunft. Das Camp erstreckt sich über 100 Acres und bietet somit genügend Privatsphäre. Die 64 Zelte und Zimmer sind im afrikanischen Stil gehalten und integrieren sich somit ideal in die Umgebung. Alle haben ein privates Badezimmer mit Dusche und werden mit Solarenergie betrieben. Von einigen Zimmern aus hat man sogar einen Blick auf die Ngama Hills! Im gemütlich eingerichteten Restaurant gibt es von 6 Uhr morgens bis um 10:00 Uhr ein vielseitiges Frühstück und auch Mittag- sowie Abendessen. Ein Pool und Jacuzzi zur gelegentlichen Abkühlung sind natürlich auch vorhanden.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?