Little Governors Camp

Massai Mara
Kenia

Das Little Governor‘s Camp in der Maasai Mara verfügt über 17 gemütliche Zelte, die alle mit privatem Badezimmer ausgestattet sind. Die Einrichtung ist in warmen Farben gehalten und mit Holzornamenten versehen, so dass die Zelte angenehm in die Umgebung eingegliedert sind. Von hier aus können Sie über das natürliche Wasserloch sehen, an dem sich immer viele Tiere, wie Elefanten oder Gazellen tummeln. Nach einer ereignisreichen Safari oder einer beeindruckenden Heißluftballonfahrt können Sie abends vor dem Lagerfeuer den Sternenhimmel genießen oder im separaten Zelt das lokale Abendessen genießen. Ein besonders nennenswerter Aspekt ist es, dass es sich beim Little Governor‘s Camp um ein mit dem Eco-rating Scheme Award Silver ausgezeichnetes Camp handelt. So wird auf den verschiedensten Ebenen auf Nachhaltigkeit geachtet. Es wird beispielsweise darauf geachtet so wenig Wasser und Strom wie möglich zu verbrauchen. Hierzu gibt es für die Mitarbeiter verschiedene Schulungen und auch Gäste werden hierzu sensibilisiert. Abfall wird beispielsweise reduziert, indem Lebensmittel in wiederverwendbaren Behältern zum Camp transportiert werden, und auch Reinigungsmittel so wie Seifen für die Gäste sind biologisch abbaubar. Auch auf sozialer Ebene wird im Little Governor‘s auf Nachhaltigkeit geachtet. 60% der Mitarbeiter kommen aus der Region und jeder wird angemessen entlohnt. Zudem wurden alle Einrichtungsgegenstände in der Umgebung hergestellt und mussten nicht umständlich zum Camp transportiert werden. So wird Kraftstoff für den Transport gespart und der lokale Markt unterstützt. Dies sind nur ein paar Beispiele für das Engagement des Camps.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Kenia

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Facebook
WhatsApp
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“