Lazy Lagoon Island

Bagamoyo
Tansania

Die Lazy Lagoon Island liegt 70 Kilometer nördlich von Dar es Salaam und direkt südlich von Bagamoyo. Sansibar lässt sich ebenfalls auf schnellem Wege mit dem Schiff erreichen. Unmittelbar am Wasser gelegen bietet diese wunderschöne Lage 12 Strandunterkünfte mit viel Platz und atemberaubender Aussicht. Von hier aus lässt sich auch der typische Sonnenaufgang über Sansibar beobachten. Alle Unterkünfte sind ausgestattet mit eigenen Badezimmern, Hängematten, großen Betten und Verandas. Die Lounge & Bar Area liegt an der Spitze der Insel wodurch man vom Restaurant den direkten Blick nach Osten und Westen genießen kann. Wenn man nicht direkt zum Strand möchte, besteht ebenfalls die Möglichkeit am Pool zu entspannen. Die Insel besitzt ihr eigenes kleines Ökosystem wo die Suni Antilope, das Buschschwein oder diverse Vogelarten ihr zu Hause haben. Weiterhin bietet der Ozean einen riesigen Lebensraum für zahlreiche Meerestiere und Fische. Wenn sie Wasservögel beim Nisten beobachten wollen, können Gäste dies in den naheliegenden Mangrovewäldern. Für Spaß und Abwechslung auf dem Wasser können Gäste Aktivitäten wie Segeln, Kayaking, Schnorcheln oder aber geführte Touren zu den Kaole Ruinen buchen.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Tansania

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Facebook
WhatsApp
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“