Lake Manyara Serena Safari Lodge

Lake Manyara Nationalpark
Tansania

Die Lake Manyara Serena Safari Lodge liegt in der Mto wa Mbu Region im Nördlichen Tansania, 130 km und 2,5 Autostunden von Arusha entfernt. Sie befindet sich an einem gewaltigen Steilhang mit einem Panoramaausblick auf das Wasser des Manyara Sees. Das Aktivitätsangebot ist breit gefächert, von Wildtier-Beobachtungen bis hin zu abenteuerlichen Sportarten. Die Zimmer sind in traditionellen, zweigeschossigen Rundhütten. Jedes der geräumigen, Zimmer besitzt eine eigene kleine Veranda, Telefon und WiFi. Alle Möbel und Einrichtungsgegenstände sind durch die traditionelle Maasai Perlenstickerei gekennzeichnet. Das geräumige Speisezimmer hat einen integrierten Barbereich und Innen-, sowie Außensitzmöglichkeiten. Frühstück und Mittagessen werden als Buffet angeboten und beinhalten eine Vielfalt an internationalen Gerichten. Abends werden Dinner-Menüs angeboten, die hauptsächlich aus regional erzeugten Produkten hergestellt werden. Eine besondere Erfahrung können Sie bei einem arrangierten Frühstück, Mittagessen oder Dinner an einem der idyllischen Plätze im Busch erleben. Die Lake Manyara Serena Safari Lodge ist eine der wenigen, die in dieser einmaligen Ökosphäre erlaubt sind. Sie legen deshalb besonderen Wert auf die Unterstützung der lokalen Bevölkerung. Außerdem unterstützen die Betreiber der Lodge konsequent eine Reihe von Öko-Projekten zum Schutz und Erhalt der Natur und der lokalen Gemeinschaften, als dessen Teil sie sich betrachten. Die Betreiber der Lodge sind sich ihres ökologischen Fußabdrucks bewusst und versuchen diesen durch verschiedene Maßnahmen klein zu halten.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Tansania

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“