Kim Tho Hotel

Mekong
Vietnam

Nur ein paar Schritte von der Uferpromenade des Mekong River liegt das Kim Tho Hotel in Can Tho. Das 3-Sterne-Haus verfügt neben einer hauseigenen Bar und einem Restaurant mit einer schmackhaften Auswahl an vietnamesischen und westlichen Speisen auch über WLAN in allen öffentlichen Bereichen. Die 51 klimatisierten Zimmer des Hauses bieten einen herrlichen Stadt- oder Flussblick auf den Mekong und sind im luxuriösen Stil jeweils mit Sitzbereich, Mikrowelle, Safe, Minibar und Flachbild-Kabel-TV ausgestattet. Die Zimmer umfassen ebenfalls ein eigenes Bad mit einer Badewanne und kostenfreien Pflegeprodukten. Wer nach einer anstrengenden Sightseeingtour entspannen möchte, der kann im Wellnessbereich in der Sauna und im Innenwhirpool abschalten oder sogar eine Massage genießen – echte Wohlfühlatmosphäre und guter Service wird hier groß geschrieben! Hervorzuheben ist auch die Rooftop-bar, mit der jeder Abend durch den phänomenalen Ausblick zu einem ganz besonderen werden kann. Neben den Aktivitäten im Hotel wie Squash, Billard, Bowling, Minigolf und Volleyball sollten auch Ausflüge in der absolut kultivierten Stadt Can Tho nicht ausgelassen werden. Aufgrund der zentralen Lage im Herzen der Stadt sind Attraktionen wie das nur 300 Meter entfernten Can Tho-Museum, der typisch vietnamesische Nightmarket sowie die aufwändig verzierten Tempelanlagen nur einen Katzensprung entfernt.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Vietnam

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Facebook
WhatsApp
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“