Khwai Guest House

Khwai
Botswana

Das Khwai Guest House liegt im Norden Botswanas in der traditionellen Gemeinde Khwai. Diese grenzt an das Moremi Wildreservat und befindet sich somit im Herzen des Okavango Deltas. Die Unterkunft ist stilvoll im Sinne einer Safari Lodge eingerichtet und bietet seinen Gästen einen tollen Ort, um sich von einem anstrengenden Tag zu erholen. Die Zimmer sind mit Moskitonetzen, einem Ventilator, Safe und kleinem Tisch mit Stühlen ausgestattet. Es gibt ein en suite Badezimmer, aber auch Freiluftduschen. Die Unterkunft verfügt über eine, Küche und einen schönen Essbereich, in dem Drinnen und Draußen gegessen werden kann. Im Lounge und Barbereich kann man tagsüber und abends gemeinschaftlich zusammensitzen. Sollten Sie noch keine Aktivitäten geplant haben, bietet die Unterkunft eine Vielzahl dieser an. So kann zum Beispiel eine Pirschfahrt durch das Moremi Wildreservat unternommen werden. Wer lieber zu Wasser unterwegs ist, sollte auf einem Mokoro, den traditionellen Einbaum Booten, eine Fahrt durch das Reservat in Betracht ziehen. Für die Kulturbegeisterten gibt es geführte Touren durch die Gemeinde Khwai, bei der man diese kennen lernt. Die Unterkunft engagiert sich für Nachhaltigkeit in der Region, um Bewusstsein bei den Touristen und Einheimischen zu schaffen, damit die Natur sich frei entfalten kann. Außerdem stellen sie fast nur Mitarbeiter aus den umliegenden Gemeinden ein, um so Arbeit für diese zu schaffen.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Botswana

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Facebook
WhatsApp
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“