Jamu Lodge

Laguna Grande
Ecuador

Anreise über Lago Agrio (Start montags – samstags).
Die Jamu Lodge befindet sich im nordöstlichen Amazonasgebiet Ecuadors, genauer gesagt im Cuyabeno Wildlife Reservat am gleichnamigen Fluss und nur 15 Minuten von der spektakulären Laguna Grande entfernt. Bestens in die Natur eingebettet (abends gibt es nur Kerzenlicht) sorgt diese Unterkunft für ein einmaliges und authentisches Amazonaserlebnis. Die kleine, nachhaltige Lodge verfügt über lediglich 9 traditionelle Strohdach Cabañas mit privatem Bad und Terrasse. Entspannen können Sie natürlich nicht nur in Ihrem rustikalen Regenwaldbungalow, sondern auch an der Bar und in der Hängematten-Lounge. Neben Solarenergie, biologisch abbaubaren Produkten, Mülltrennung und Kompostierung legt die Lodge auch großen Wert auf den Einkauf lokaler, umweltfreundlicher Produkte mit möglichst wenig Verpackung. Auch das Abwasser wird sorgfältig gefiltert, um die natürlich Umgebung nicht zu beeinflussen. Alle Mahlzeiten werden frisch mit möglichst vielen, lokalen Produkten wie Kochbananen und Yucca zubereitet.
Die Lodge beschäftigt Mitglieder des Siona Stammes und pflegt ein gutes Verhältnis zu den umliegenden Gemeinden. Für die Gäste bedeutet dies einen direkten, ungezwungenen Kontakt mit den Ureinwohnern des Amazonas Regenwaldes – nicht zuletzt durch den Besuch einer der indigenen Gemeinschaften. Hier lernen Sie die lokalen Traditionen und Gebräuche der Siona hautnah kennen.
Weitere angebotene Aktivitäten sind unter anderem: Baden in der Lagune, Heilpflanzenkunde, nächtliche Kanutour, Wanderungen, frühmorgendliche Vogelbeobachtung, Besuch einer Siona Familie und eines Schamanen, Tierbeobachtungen und vieles mehr

Für Sie da:

  • Aline Dobbelstein
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Ecuador

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Facebook
WhatsApp
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“