Hotel Fundador

Santiago
Chile

Das Hotel Fundador befindet sich im historischen Zentrum von Santiago de Chile und bietet somit den idealen Ausgangspunkt zur Stadterkundung. Der Aussichtspunkt „Cerro Santa Lucía“ ist fußläufig zu erreichen und bietet einen wunderbaren Ausblick über die Stadt. In unmittelbarer Nähe befindet sich ebenfalls die U-Bahn-Station „Universidad de Chile“, von wo aus die Hauptlinie 1 Sie schnell an das gewünschte Ziel bringt.

Die Räume beeindrucken durch viel Licht und lebendige Farben. Klassische europäische Möbelstücke werden durch einen minimalistischen Stil gekonnt lässig in Szene gesetzt, wodurch das Hotel die Kombination aus traditionellem und modernem Stil präsentiert.

Auch die Zimmer sind in diesem Design gehalten und laden dank ihrer gemütlichen Atmosphäre zum Erholen und Wohlfühlen ein. Alle Zimmer verfügen über ein Tresorfach und freies WLAN. Da sowohl das Schlafzimmer wie auch das Badezimmer großzügig geschnitten sind, haben Sie viel Platz, um sich hier zuhause zu fühlen. Zusätzliche Entspannung herrscht im Fitnessbereich mit hoteleigenem Pool (zur Zeit geschlossen). Im Restaurant und der Bar können Sie sich verwöhnen lassen.

Für Sie da:

  • Aline Dobbelstein
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Chile

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“