Hacienda La Cienega

Tanicuchi

Ecuador

Die Hacienda La Cienega liegt am Fuße des Cotopaxi Vulkans, dem zweithöchsten Gipfel Ecuadors. Dort mitten im Herzen der Anden, umgeben von der rauen Natur des Hochlandes steht die Hacienda schon seit dem 17. Jahrhundert. Ihre dicken Mauern haben sie schon schweren Erdbeben getrotzt und zeugen von vergangenen Zeiten. Von hier aus kann man herrliche Ausritte unternehmen oder den Cotopaxi besteigen. Schon viele wichtige Persönlichkeiten haben hier residiert, der wohl bekannteste von ihnen war Alexander von Humboldt im Jahr 1802. Vor diesem Hintergrund wird ein Aufenthalt in La Cienega leicht zum unvergesslichen Erlebnis. Die gemütlichen Suiten und Zimmer sind alle individuell eingerichtet und mit eigenem Bad und Telefon ausgestattet. Viele der Zimmer haben sogar einen Kamin. Das reichhaltige Frühstück mit frischen Früchten aus der Region schmeckt in dem wunderschönen, lichtdurchfluteten Speisezimmer gleich doppelt gut.

Für Sie da:

  • Aline Dobbelstein
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?