African Dream Cottages

Diani Beach
Kenia

Die African Dream Cottages liegen nur 30km südlich von Mombasa. 400m sind es von der 6000m² großen Anlage zum Strand. Hier liegen die 16 massiv gebauten und liebevoll eingerichteten Ferienhäuschen inmitten eines großzügigen Gartens an einem herrlichen Pool. 2 der Häuschen haben eine Wohnfläche von 70m² und 14 der Häuschen bieten 35m² Wohnfläche, wovon 2 barrierefrei sind. Alle Cottages haben eine eigene Terrasse und sind komplett möbliert und ausgestattet mit Küche, Kühlschrank und Kochutensilien. Der Strand bietet zahlreiche Möglichkeiten für Aktivitäten, und man kann hier einfach hervorragend in ungezwungener Atmosphäre entspannen. Das Restaurant im afrikanischen Stil bietet hervorragende afrikanische und internationale Gerichte, die mit regionalen Produkten von den Köchen gezaubert werden. Sehr gerne werden Sonderwünsche oder Diäten berücksichtigt. Wem das noch nicht reicht, der kann sich tageweise sogar einen persönlichen Koch mieten, oder ein Candle-Light-Dinner am Pool genießen. Die Bar bietet alkoholische und nichtalkoholische Getränke vom feinsten. Die gesamte Anlage ist im afrikanischen Stil mit lokalen Materialien erbaut und fügt sich so gut in die Umgebung ein. Es werden ausschließlich Produkte aus regionaler Herstellung gekauft, und zum großen Teil werden lokale Speisen angeboten. Des Weiteren achten die Betreiber auf energie- und wassersparende Maßnahmen und schulen ihr Personal regelmäßig.

Für Sie da:

  • Johannes Koslowski
Haben Sie Fragen zur Reise oder ist Ihr Wunschtermin nicht dabei?

Reisen in Kenia

Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Facebook
WhatsApp
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“