Stromausfall am JKI-Airport – Nairobi

Stromausfall am JKI-Airport – Nairobi

Nairobi – Am  Jomo Kenyatta International Airport in Nairobi kam es am Samstag zu einem Stromausfall, der den Flugverkehr für ca. 2,5 Stunden lahm legte. Die Flugzeuge mussten auf die Flughafen Mombasa und Kisumu umgeleitet werden. Eine Maschine landete in Entebbe im Nachbarland Uganda.

Der größte Flughafen Zentral- und Ostafrikas ist einer der wichtigsten Verbindungen für Flüge nach Europa und Westafrika sowie Startpunkt für eine Kenia Reise

Im Normalfall schaltet sich bei Stromausfällen ein Back-up System ein, welches allerdings nur mit einer Verzögerung startete.

Stromausfälle sind in Kenia keine Seltenheit und werden für diese Zeit meist mit dem Einschalten von Generatoren überbrückt.

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp

Mehr Entdecken

Umwelt – Community save my nature

save my nature hat das Ziel, möglichst viele Menschen anzuregen, sich mit den Themen Umwelt- und Klimaschutz sowie Nachhaltigkeit auseinander zu setzen

Scroll to Top

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“