Sri Lanka Reise Highlight Tour

Naturerlebnisse, Kulturschätze und Traumstrände erleben

7 Tage
ab € 809,-

Highlights der Reise

  • Sigiriya „Festung des Monolithen“
  • Dambulla Höhlentempel „Größte Wandmalereien der Welt“
  • Kandy „The Hill Capitol“
  • Nuwara Eliya „Teeplantagen im Hochland“
  • Udawalawe National Park und Elefentenaufzuchtstation

In 7 Tagen erleben wir die Schönheiten und spannenden Highlights von Sri Lanka. Wir reisen zu Naturmonumenten, alten Kulturschätzen und Orten mit einzigartigem Flair. Wir lernen das Leben und die Arbeit der Inselbewohner kennen, trinken Tee zwischen den Plantagen im Hochland und lassen uns von uralten buddhistischen Höhlentempeln beeindrucken. Und da es auf keiner Sri Lanka Reise fehlen darf, lernen wir asiatische Elefanten kennen und  besuchen auch eine Elefantenaufzuchtstation.

Reiseverlauf

Alle öffnen
Tag 1: Anreise - Negombo - Sigirya

Am Flughafen von Negombo begrüßt uns der Reiseleiter und bringt uns zum Hotel in Sigiriya. Auf dem Weg dort hin fahren wir durch Kokosnuss Plantagen, Reisfelder, Gummi Plantagen und kleine Dörfer.

Tag 2: Anuradhapura

Der heutige Tag steht im Zeichen des Buddhismus! Nach dem Frühstück besichtigen wir die Heilige Stadt Anuradhapura. Zunächst geht es zu Isusumuniya, dem ersten Tempel der jemals auf Sri Lanka erbaut wurde, und zum Sri Maha Bodhi Baum unter dem Buddha seine Erleuchtung hatte. Außerdem sehen wir nicht nur die größte Stupa der Insel, sondern auch die Älteste! 
Am Nachmittag fahren wir weiter nach Mihintale, der Geburtsstätte des sri-lankischen Buddhismus. Hier werden wir viele Pilger sehen, gekleidet in weiße Kleidung, die frischen Lotus als Gabe für den Tempel mitbringen. Abgesehen von der religiösen Bedeutung ist die Schönheit des Tempels nicht zu übersehen. Die Aussicht über Anuradhapura ist von vielen Seen und den Dächern der zahlreichen Tempel gezeichnet. Nach unserem Besuch hier fahren wir zurück in unser Hotel in Sigiriya.

Tag 3: Sigiriya- Polonnaruwa

Heute besichtigen wir den berühmten Sigiriya-Felsen. Auf dem Monolithen errichtete König Kasyapa um 500 eine Festung, von der noch Relikte der Grundmauern übrig sind. Nach dem Aufstieg bietet sich eine atemberaubende Rundumsicht über Sri Lanka. In der Ferne erkennen wir das Hochland und zu unseren Füßen liegt der Dschungel sowie der Minneriya National Park.
Am Nachmittag fahren wir nach Polonnaruwa und besichtigen die Altstadt, sowie den Tempel und den Palast. 

Tag 4: Sigiriya - Kandy

Nach dem Frühstück geht es weiter nach Kandy. Die alte Königsstadt verfügt über zahlreiche Sehenswürdigkeiten und ist das religiöse Zentrum der Insel. „The Hill Capital“, die Stadt in den Bergen, liegt geschützt zwischen Gewässern, Hügeln und Dschungel. Bis die Briten die Stadt 1815 einnahmen, war sie die königliche Hauptstadt Sri Lankas. Viele Traditionen, Legenden und Volkstümlichkeiten werden noch heute aufrechterhalten.
Unser erstes Ziel sind die Höhlentempel von Dambulla. Insgesamt fünf Höhlentempel beherbergen zahlreiche Buddha-Figuren und herrliche Decken- und Wandmalereien auf über 2000 m² Fläche. Die Höhlentempel von Dambulla sind ein weltberühmtes Symbol der sri-lankischen Kultur.
Danach geht es für uns weiter nach Matale, der Gewürz Region Sri Lankas. Hier sehen wir, wie die Gewürze wachen und lernen, wie sie in der lokalen Küche verwendet werden.
Am Abend besuchen wir den heiligen Zahntempel, in dem laut der Überlieferung der linke Eckzahn des Buddha Siddharta Gautama aufbewahrt wird. Der Tempel ist einer der wichtigsten für Buddhisten auf der gesamten Erde.

Tag 5: Kandy - Nuwara Eliya - Bandarawela

Nach dem Frühstück besichtigen wir Kandy. Wir blicken vom Upper Lake Drive über die Stadt und den Kandy See, der 1806 vom letzten König Sri Wickramarajasinghe ausgehoben wurde. In den Royal Botanical Gardens, einer der schönsten botanischen Gärten Asiens, sehen wir über 5000 verschiedene Pflanzenarten. Lord Louise Mountbatten, Oberbefehlshaber der Alliierten im II. Weltkrieg, baute im botanischen Garten von Kandy sein Hauptquartier auf. 
Durch grüne, sanfte Landschaften fahren wir weiter entlang des Ramboda Passes nach Nuwara Eliya, auch „Klein-England“ genannt. Hier angekommen treffen wir auf wunderschöne Wasserfälle und Teeplantagen, die wie weiche Teppiche die Hügellandschaft überziehen. Nuwara Eliya liegt auf knapp 2000m am Hang des Mount Pidurutalagala. Hier im Hochland herrscht ein erfrischendes, kühles Klima wie sonst nirgendwo auf Sri Lanka. Wir besuchen eine Teefabrik und –plantage und erfahren den Herstellungsprozess des allseits beliebten Ceylon-Tees. Natürlich dürfen wir auch eine Tasse frisch aufgebrühten Tee kosten, bevor er Sri Lanka für den Export verlässt.
Anschließend geht es zur dem Städtchen Bandarawela. Die nächsten Stunden können wir uns relaxen und das kühle Bergklima genießen. Danach gehen wir mit dem Hotel Chef zu einem kleinen Gemüsemarkt. Hier lernen wir, wie man die frischen Zutaten auswählt und nehmen unseren Einkauf mit ins Hotel. Dort bereiten wir zusammen mit dem Küchenchef ein traditionelles sri-lankisches Curry mit Reis zu und genießen danach es alle zusammen.

Tag 6: Udawalawe

Nach dem Frühstück brechen wir auf nach Udawalawe um das Elephant Transit Home zu besichtigen. Dies ist eine Initiative, gegründet vom Born Free Trust aus den U.K., zum Schutz von Elefanten. Hier werden verwaiste oder verletzte Elefantenbabys und -kinder aufgezogen und gepflegt. Wenn die Elefanten dann gesund und alt genug sind, werden sie markiert und ausgewildert. Durch die Beobachtung der Tiere konnte man schon sehen, dass die ersten ausgewilderten Elefanten sich gut eingelebt und auch schon Nachwuchs bekommen haben. 
Am Nachmittag machen wir eine Jeep Safari im Udawalawe Nationalpark, dem möglicherweise besten Park für Elefantensichtungen auf der Insel.

Tag 7: Abreise

Für heute ist der Transfer zum Flughafen vorgesehen. Wenn Sie die Reise noch verlängern möchten, erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot. Eine Badeverlängerung  an den Küsten Sri Lankas oder sogar auf den Malediven bietet sich an.

Enthaltene Leistungen

  • Alle Übernachtungen im DZ in den genannten Unterkünften oder gleichwertig mit Halbpension bzw. wie angegeben mit Frühstück (F) / Mittagessen (M) / Abendessen (A)
  • Transport in einem klimatisierten Auto und englisch sprechendem Fahrer/Guide, ab 7 Gäste: deutsch sprechender Guide  
  • Transfers, Besichtigungs- sowie Rundfahrten und Erlebnisprogramm lt. Tourverlauf
  • Ausführliches Reiseinfopaket

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug
  • CO2-Kompensation für den Flug durch Spende an ein Klimaschutzprojekt [empfohlen]
  • Film- und Fotogenehmigung
  • Reiseversicherung
  • Optionale Aktivitäten, Getränke, Trinkgelder, Extra- Transfers
  • Festtagsdinner (Weihnachten 69 EUR, Silvester 85 EUR)
Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität).

Falls Sie eine Reise dieser Art für mobilitätseingeschränkte Reisende buchen wollen, sprechen Sie uns gerne an. In vielen Reiseländern können wir dies für Sie möglich machen.

Kontaktieren Sie uns!

Accept_Reisen_Team_klein3

Sie möchten buchen oder
haben eine Frage?

Haben Sie Fragen zu unseren Reisen oder möchten Sie sich individuell beraten lassen?

*Pflichtfeld

Weitere

Reiseländer

Sri Lanka Reise Highlight Tour

  • ab 7 Tage
  • ab € 809
Scroll to Top

Reise teilen

Urlaub mit Freunden und Familie planen

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“

Ihre Anfrage wurde
erfolgreich gesendet!

Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald
wir Ihre Anfrage bearbeitet haben.