Tambopata Schutzgebiet

/
/
Tambopata Schutzgebiet

Im Amazonasgebiet Madre de Dios befindet sich das farbenfrohe und artenreiche Schutzgebiet Tambopata. Die abwechslungsreiche Natur setzt sich zusammen aus der Feuchtsavanne, Urwald, Seen und Flüsse.
In dem riesigen tropischen Regenwald ist die größte Attraktion die berühmten Mineralienecken. Am Ufer des Tambopata Flusses können Sie Schwärme von verschiedenen Papageienarten sichten. Darunter auch die bunten Aras. Mit Glück lassen sich an den Mineralienecken auch Capybaras, Jaguare und Tapire beobachten. Beobachten Sie 632 Vogel – und über 150 Säugetierarten. Oder tauchen Sie in die bunte Vielfalt er 1200 Schmetterlingsarten ein.