Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark

/
/
Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark

Der Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark ist ein grenzübergreifendes Naturschutzgebiet in der Kalahariwüste. Der Nationalpark entstand 1999 durch die Zusammenlegung des Kalahari-Gemsbok-Nationalpark und des Gemsbok-Nationalpark. Seitdem zählt er als eines der größten Naturschutzgebiete Afrikas. Neben den klassischen Tieren, die man erwartet, auf Safari zu sehen, wie zum Beispiel Giraffen, Gnus und Löwen, beherbergt der Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark auch kleinere Bewohner, wie den Springhasen und die faszinierende giftige Kapcobra.

Scroll to Top

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“