Lake Elementaita

/
/
Lake Elementaita

Der Lake Elementaita ist ein stark alkalischer See im Ostafrikanischen Grabenbruch und Heimat zahlreicher Flamingos und Pelikane. Er befindet sich zwischen dem Lake Nakuru und dem Lake Naivasha. Auch Zebras, Gazellen und Warzenschweine leben um den See herum. Diese kann man bei Wanderungen in der Seenlandschaft beobachten. Fast das gesamte Land rund um den See ist heute Teil des privaten, eingezäunten Soysambu Conservancy, das sich auf der ursprünglichen Farm des kolonialen Siedlers und Aristokraten Lord Delamere befindet und von den Camps und Lodges rund um das Seeufer aus zugänglich ist.

Scroll to Top

„DSVGO Hinweis: Mit dem Klicken auf dem WhatsApp Button, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp weitergegeben werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen du weltweit kommunizierst. Deine Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen oder übermittelt bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.

Da wir keine Kontakte auf unseren Smartphones speichern, bitte wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.“